Main fundraiser photo

KZ-Gedenkstättenfahrt für Schüler aus Duisburg

Donation protected
Gedenkstättenfahrt wird unerschwinglich:
Die Schülerinnen und Schüler des Abtei-Gymnasiums haben im Jahr 2016 gemeinsam mit Lehrern und Eltern erklärt, dass sie den Besuch einer KZ-Gedenkstätte für deutsche Abiturienten als unerlässlichen Bestandteil der grundlegenden Bildung zum kritischen, mündigen und handlungsfähigen Bürgertum unserer Demokratie sehen.
Daher fahren jedes Jahr rund zwanzig Schülerinnen und Schüler der Klasse 12 des Abtei-Gymnasiums nach Krakau, um dort die KZ-Gedenkstätte Auschwitz zu besichtigen und ein Gespräch mit Zeitzeugen zu führen.

Doch seit diesem Jahr sind die Preise für die Fahrt für die Jugendlichen aus dem Duisburger Norden und ihre Familien viel zu hoch. Aufgrund der Kürze der Fahrt, müssen sie mit den Flugzeug anreisen, da wir sonst mehr als die Hälfte der Reise im Bus verbringen würden.

Für die Schülerinnen und Schüler wäre es sehr bedauerlich, wenn sie die Fahrt trotz ihres politischen Engagements, das sie in vielen Projekten in ihrer Freizeit verwirklichen, nicht machen könnten. Auf der Homepage zur Erinnerungskultur an der Schule gibt es einen Einblick in diverse Projekte wie Stolpersteinverlegungen, Zeitzeugengespräche, ein Mahnmalprojekt, Aktionen gegen Rechts, sowie das Vorhaben, dieses Jahr eine Graphic Novel für Duisburger Grundschüler zu veröffentlichen. Vor dem Hintergrund der aktuellen Lage ist diese Form der historisch-politischen Bildung wichtiger denn je.

Den Schülerinnen und Schülern ist die Fahrt so wichtig, dass sie selbst einen Teil des Geldes, bspw. durch Kuchenverkauf u.v.m., erarbeiten möchten.
Es wäre daher eine großartige Unterstützung, wenn Sie ebenfalls etwas beisteuern könnten, um den Jugendlichen zu zeigen, dass sie ein wichtiger Bestandteil unserer demokratischen Gesellschaft sind und sie diese bereits jetzt mitgestalten dürfen und müssen.

Wir werden aus den Spenden einen Topf anlegen, mit dessen Hilfe wir die zukünftigen Gedenkstättenfahrten teilfinanzieren können, um für alle Schülerinnen und Schülern den Preis etwas zu senken und ihnen so die Teilnahme zu ermöglichen und ihre Familien finanziell zu entlasten.
Donate

Donations 

  • Anonymous
    • €25 
    • 2 mos
  • Joachim Zimmermann
    • €50 
    • 2 mos
  • Baerbel Bas
    • €500 
    • 2 mos
  • Nicole Diepolder
    • €100 
    • 2 mos
  • Irina Rudersdorf
    • €20 
    • 2 mos
Donate

Organizer

Christina van Laack
Organizer
Duisburg

Your easy, powerful, and trusted home for help

  • Easy

    Donate quickly and easily.

  • Powerful

    Send help right to the people and causes you care about.

  • Trusted

    Your donation is protected by the  GoFundMe Giving Guarantee.