Zukunft Kinderrechte, Filmprojekte

Wir arbeiten mit Herz und Engagement für Kinderechte und großteils ohne finanzielle Unterstützung. Hier können Sie unsere Arbeit und weitere Filmprojekte unterstützen:
 
Zwei Jahre lang hat die Politik Kinder und Jugendliche ausschließlich medizinisch-virologisch betrachtet. Als Gefährder der Gesellschaft bezeichnet, die täglich getestet werden und Maske tragen müssen. Sie wurden solange als gefährdet bezeichnet, irrationalen Ängsten der Erwachsenen ausgesetzt, dass sich diese tief in die Psyche eingraviert haben. Die Maßnahmen für Kinder und Jugendliche waren zu keinem Zeitpunkt verhältnismäßig. Der angerichtete Schaden ist um ein Vielfaches größer als der geringe Nutzen, der damit generiert wurde
https://www.eine-andere-zukunft.com/

„Eine andere Zukunft“ ist nach „Lockdown Kinderrechte“, „Eine andere Freiheit“ und „Eine andere Welt“ der 4. Dokumentarfilm vom Verein Zukunft Kinderechte, der sich seit Beginn der Pandemie filmisch mit den Auswirkungen der Corona- Maßnahmen auf Kinder und Jugendliche auseinandersetzt. 

Wir sind niemandem verpflichtet, keiner Organisation, keinem Auftraggeber, keinen Medien, keiner Partei. Hier haben sich Menschen zusammengefunden, die das Thema Corona - Massnahmen für Kinder und Jugendliche aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchten.
“Eine andere Zukunft“ ist in enger Zusammenarbeit mit namhaften, engagierten Menschen aus Wissenschaft und Medizin (A, D, CH) sowie zahlreichen jungen Menschen entstanden; damit wir miteinander ins Gespräch kommen und einander wieder besser verstehen.

Mit
 Reinhold Kerbl, Ulrike Guerot, Felix Gottwald, Claudia Wild, Martin Sprenger, 
Katrin Skala, Arne Simon, Armin Morbach, Ingrid Mühlhauser, Ralph Brinks, Manuela Macedonia, Magdalena Iwanowytsch, Jürg Caspar Streuli, Ellis Huber, Gerd Antes, Silke Schwarz, David Martin, Ingo Froböse, Manuel Schabus, Sabine Völkl-Kernstock, Oswald Hasselmann, Agnes Imhof, Günther Hennig, Camilla Wiesenthal, Andrea Knipp-Selke, Günther Loewit und vielen Kindern.



Viele weitere Filme sind im Entstehen!
Es gibt viel zu tun. Tu auch Du etwas! Für die Zukunft unserer Kinder.
 

Donations

  • Sylvia Redhammer 
    • €15 
    • 1 d
  • Gerald Knogler 
    • €30 
    • 2 d
  • Anonymous 
    • €50 
    • 3 d
  • Andreas Zieba 
    • €200 
    • 3 d
Become an early supporter 

Your donation matters

Organizer

Verein Zukunft Kinderrechte 
Organizer
Vienna