Trees for the Kids - Nachhaltiger Klimaschutz

Trees for the Kids ist eine Aktion für nachhaltigen Klimaschutz. Kinder brauchen einen Lebensraum, in dem sie den Zugang zur Natur erfahren können. Dadurch entwickeln sie ein Feingefühl für Natur und Umwelt, die für den Klimaschutz unabdingbar sind.

Die nachhaltigste und  einfachste Art selbst etwas für den Klimaschutz zu unternehmen ist, Bäume pflanzen. Damit erschaffen wir eine Zukunft für unsere Kinder. Wir habe keine Zeit mehr zu warten. Aus dem Grund müssen wir sinnvoll und nachhaltig handeln.

Dafür brauchen wir Deine Unterstützung.

Ich bin Martina Kütter und hatte das Glück in enger Beziehung zur Natur aufzuwachsen zu dürfen. Barfuß durch Wiesen laufen, am Fluß -die Erft - spielen, Nachtwanderungen im Wald, Kaulquappen fangen, Gänseblümchen Ketten erstellen und vieles mehr.

55794010_1617557125481628_r.jpegDiese enge Bindung zur Natur, brachte mich dazu ein Wideraufforstungsprogramm in Namibia als Projektmanagerin zu übernehmen. Mein Erfolgsrezept bei der Wiederaufforstung von heimischen Bäumen in einem extremen Klima, war das Einbinden der Kinder.  Ich veranstaltete Bildungsaktionen in den Schulen und in den kleinen Dörfern bei den ich die Begeisterung und Hilfe der Kinder gewinnen konnte. Die Kinder übernahmen die Verantwortung und die Pflege der Bäume, um sie vor den Ziegen zu beschützen und sie tränkten die jungen Bäume, die unter schweren Bedingungen in versalzenen und ausgedorrten Böden wurzeln müssen. In diesem Rahmen habe ich mit Hilfe der Kinder, mehr als 5000 Bäume gepflanzt und wurde vom ehemaligen Präsidenten Dr. Sam Nujoma als Beraterin in das Fachkomitee berufen für das damals größte Wiederaufforstungsprojekt im südlichen Afrika.

55794010_1617557488356043_r.jpeg55794010_1617557438886101_r.jpeg
Durch meine Umweltarbeit ist mir bewusst geworden, wie sehr mich meine naturverbundene Erziehung geprägt hat und das genau das der Weg ist auch vor Ort etwas tun zu können. Hier habe ich das Umweltzentrum Friesheimer Busch kennengelernt und mit Jens Hoffesommer (Mitarbeiter des Umweltzentrums) über meine Pläne für die Aktion Trees for the Kids - die Umweltbildung für Kinder und Erwachsene - gesprochen.

Im Zuge des schon viele Jahrzehnte anhaltenden Waldsterbens in Europa und der auf Grund der Klimaveränderung austrocknenden Böden sind unsere Wälder unter Dauerstress. Das wiederum steht sehr eng im Zusammenhang mit dem sehr anfälligen Gleichgewicht unserer Umwelt.  Das betrifft uns alle.

Wenn die Politik und Wirtschaft es nicht schafft, mit ihrem Handeln eine grundlegende Veränderung, der drohenden globalen Klimaerwärmung und den daraus resultieren Klimakatastrophen umzusetzen, müssen wir selbst handeln.

55794010_1617557659117071_r.jpeg

Und die einfachste Art selbst etwas für den Klimaschutz zu unternehmen ist, Bäume pflanzen. Damit erschaffen wir eine Zukunft für unsere Kinder. Wir habe keine Zeit mehr zu warten. Aus dem Grund möchten wir sinnvoll und nachhaltig handeln.

Dafür brauchen wir Deine Unterstützung.

Ziel ist ein Baum im Umweltzentrum Friesheimer Busch zu pflanzen. Der Baum wird eine Eiche oder eine Kastanie sein der bereits ein Durchmesser von 3-5 cm hat und ca. 2m groß ist. Solch ein Baum kostet  ca. 650,-€.  Inklusive der Stützpfosten, das Ausheben der Pflanzgrube, Hege und Pflege.

Und du kannst dabei sein, wenn wir ihn im Herbst 2021 einpflanzen.

Denn mir ist wichtig, dass du weißt, wo und wie dein Geld gespendet wird. Gleichzeitig kannst du das wunderbare Projekt „Umweltzentrum Friesheimer Busch“ kennenlernen und erfahren, dass es ein großartiges Projekt für Kinder und Erwachsene ist.

Auch wenn du selbst keinen Garten hast, oder du keine Kinder hast, sie vielleicht schon groß sind, dann hast du hier die Möglichkeit trotzdem etwas für die Zukunft unserer Kinder, Umweltbildung und Klimaschutz zu tun und gleichzeitig lernen, dass Klimaschutz Spaß macht.

55794010_1617557758294082_r.jpeg
Wir können deine Hilfe gebrauchen.

Damit du sehen kannst wie das Projekt vorankommt und die Transparenz gewährleistet ist, habe ich die Spendenaktion über diese Plattform eingestellt. EGAL ob du VIEL oder nur WENIG spenden kannst, wir können JEDE Unterstützung GEBRAUCHEN! Wenn die Summe von 650,-€ erreicht ist, wird diese auf das Konto vom Umweltzentrum Friesheimer Busch überwiesen. Der Verein kauft mit dieser Summe den Baum und finanziert die Pflanzung, Hege und Pfleg.

Wir bedanken uns für deine Spende, indem du bei der Pflanzung dabei sein kannst und wenn du willst auch namentlich erwähnst wirst. Dazu erhält der Baum eine Markierung mit einem QR-Code der zu einer Seite führt, der dich als Spender namentlich erwähnt. 

Über diese Plattform
kannst du dann auch den Termin erfahren, an dem wir den Baum pflanzen. Und selbstverständlich kannst du dabei sein.

55794010_1617559340225900_r.jpeg


Da dies eine private Spendensammlung ist, kann ich keine Spendenquittung ausstellen.  

Wenn du wissen möchtest was das Umweltzentrum Friesheimer Busch ist und welche vielen verschiedenen Programme es für Erwachsene, Jugendliche und für Kinder von 5-12 Jahre gibt, dann bekommst du einen Eindruck in diesem Video.

 
Bilder und Video wurden mir freundlicher Weise von Jens Hoffesommer und dem Umweltzentrum zur Verfügung gestellt. Alle anderen Bilder sind von mir persönlich und von www.pixabay.com. 


Ich ,
Martina Kütter von der Aktion  Trees for the Kids
bedanke mich für deine Spende


.........................................................................................................................................................


Es gibt Neuigkeiten bei Trees for the Kids❤️!

Das Projekt Trees for the Kids wird  voran geschoben mit Eurer Google Bewertung* an "Akademie für S.I.E. & Heilpraktiker Praxis  (HPP)Martina Kütter ".

Wie das funktioniert?

Ganz einfach, du schreibst eine positive Google Bewertung* . Als Dankeschön für deine Google Bewertung pflanzen wir einen Baum in deinem Namen.  Das heißt für jede erhaltene Google Bewertung spende ich "Martina Kütter" jeweils 5€ für einen Baum den wir im Namen des Bewertenden  auf dem Gelände vom Umweltzentrum Friesheimer Busch  (50374 Erftstadt) pflanzen.

Wenn wir die Zielsumme von 650,-€ erreicht habe und wir die Pflanzaktion durchführen, bedanken wir uns bei den Bewertenden❤️, indem wir sie als Spender*Innen bei der Pflanzung, namentlich erwähnen. 

Ich , Martina Kütter von der Aktion  Trees for the Kids
bedanke mich für deine Spende  oder deine Google Bewertung* ❤️

*Google Bewertung für das Unternehmen "Akademie für S.I.E. & Heilpraktiker Praxis  (HPP)Martina Kütter ".  

Zur Google Bewertung :    https://elopage.com/epl/duGC1ajBBh7_oy3a_sgP

55794010_1620320420128890_r.jpeg
.........................................................................................................................................................


Es gibt Neuigkeiten bei Trees for the Kids❤️!  01.12.2021 

Der SBU-Stammtisch Brühler Unternehmerinnen hat 400,-€ an unser Projekt gespendet. 
Das Projekt Trees for the Kids bedankt sich ganz herzlich für diese wunderbare Spende.

Alles SBU Unternehmerinnen sind herzlich eingeladen bei der Umsetzung unseres Projekt im kommenden Jahr 2022 teilzunehmen. 

Das wird ein wunderschöne Aktion für unsere Kinder und unsere Zukunft.  

55794010_1638364753122246_r.png55794010_1638364816811807_r.png
55794010_1638364783979600_r.png
  • Anonymous 
    • €400 
    • 2 d
  • Martina Kütter 
    • €10 
    • 1 mo
  • Martina Kütter 
    • €5 
    • 3 mos
  • Martina Kütter 
    • €27 
    • 5 mos
  • Martina Kütter 
    • €5 
    • 6 mos
See all

Organizer

Martina Kütter 
Organizer
Erftstadt
  • #1 fundraising platform

    More people start fundraisers on GoFundMe than on any other platform. Learn more

  • GoFundMe Guarantee

    In the rare case something isn’t right, we will work with you to determine if misuse occurred. Learn more

  • Expert advice

    Contact us with your questions and we’ll answer, day or night. Learn more