Wald in Rumänien wieder wachsen lassen

Baum für Baum, wir lassen wieder Wald wachsen –
Rette die grüne Lunge Europas vor dem Kollaps

>>ENGLISH VERSION BELOW<<

Der Traum
Wir befinden uns in Rumänien. Üppig grüne Urwälder, Lebensraum von mannigfaltigen Pflanzen- und Tierarten. Grüne gesunde Baumkronen wohin das Auge reicht. Eine nach frischer Erde duftende Briese in der Nase. Das Zwitzschern eines aufgeweckten Vogelkonzerts und das Summen der winzigen Insekten im Ohr. Das Leben pulsiert.

Aufwachen
Momentan ist das saftige Grün kahlen Einöden gewichen. Kein Tier ist zu hören, keine Blume zu riechen. Stille.

>>"Jede Stunde fallen Bäume, fällt eine einmalige Natur der Profitgier zum Opfer." Wachrufender Beitrag 3Sats <<


-------------------------------------------------------------------------------------------------------
ENGLISH

Tree by tree, we make forests grow again -
Save Europe's green lungs from collapse

The dream
We are in Romania. Lush green primeval forests, the habitat of a wide of diverse plant and animal species. Green, healthy treetops as far as the eye eye can see. A breeze of fresh earth in the nose. The twittering of a lively bird concert and the buzzing of tiny insects in your ear. Life pulsates.

Wake up
For the moment, the lush green has given way to barren wastelands. No animal is to be heard, no flower to smell. Silence.

>>"This is a wake-up call about the tragic crisis that is destroying Romania’s virgin forests." Raising the Alarm for Romanian Forests<<
-------------------------------------------------------------------------------------------------------

55028722_1617714148826874_r.jpeg
Das Problem
Zwischen den letzten Urwaldfetzen unseres europäischen Kontinents klaffen  Löcher der Zerstörung. Die grüne Lunge Europas steht kurz vor dem Kollaps.
Dass unsere Regenwälder gerodet werden, ist bekannt, aber dass auch in Rumänien seit Jahrzehnten massiv illegaler Holzeinschlag betrieben wird, wissen wenige. Aus den Wäldern verschwinden jedes Jahr 20,6 Millionen Kubikmeter, das entspricht ca. 10.000 mit Holz aufgefüllten Schwimmbecken. Seit 2005 wurden bereits 45% der Urwälder zerstört. Dabei geht es den Rodungsfirmen nicht um die alten Baumstämme, sondern um Platz für Monokulturen wie z.B. für Fichten zu schaffen. Diese wachsen vielversprechend schnell und erzielen mehr Ertrag. Zum Leidwesen der beheimaten Tiere und Pflanzen, die dort keine vielfältigen Lebensräume mehr vorfinden. Erschütternd ist, dass gezielt Urwälder dem Erdboden gleich gemacht werden, damit diese Areale ihren Schutzstatus verlieren.
Rumänien ist ein sehr armes Land und der Handel mit Holz ist ein Millardengeschäft. Hier klafft nicht nur eine Lücke im Ökosystem Wald, sondern auch im politischen System. Die Menschen versuchen mit allen Mitteln an Geld zu gelangen und sägen sich den Ast ab, auf dem sie sitzen – zusammen mit der gesamten Weltbevölkerung. Die grüne Lunge Europas schrumpft und die Klimakrise wird weiter vorangetrieben.

Deutschland, Italien, China und Japan befeuern die Rodungen, indem sie zu den wichtigsten Exportabnehmern des Holzes gehören. Illegal entnommenes Holz lässt sich kaum nachweisen und landet als neuestes Möbelstück in unseren Wohnzimmern.

Während du diesen Text liest, werden zeitgleich etliche Bäume gefällt. Es ist an der Zeit, zu handeln! Mit wenig Geld kann viel bewirkt werden. In Rumänien kostet ein Baum nur 4,50 Euro. Jeder gepflanzte Baum zählt, um den Rodungen entgegenzuwirken.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------
ENGLISH

The problem
Holes of destruction gape between the last shreds of primeval forest on our European continent. The green lungs of Europe are on the verge of collapse.
It is well known that our rainforests are being cleared, but few know that Romania has also been subject to massive illegal logging for decades. Every year 20.6 million cubic metres disappear from the forests which corresponds to about 10,000 swimming pools filled with wood. Since 2005, 45% of the primeval forests have already been destroyed. The logging companies are not interested in the old tree trunks, but in making room for monocultures such as spruce. These grow promisingly fast and achieve higher yields. To the dismay of the native animals and plants, which no longer find diverse habitats there. It is shocking that primeval forests are deliberately razed to the ground so that these areas lose their protected status.
Romania is a very poor country and the timber trade is a multi-billion dollar business. There is not only a gap in the forest ecosystem, but also in the political system. People are trying to get money by any means and are sawing off the branch they are sitting on - together with the entire world population. Europe's green lung is shrinking and the climate crisis is being pushed further.

Germany, Italy, China and Japan are feeding the deforestation by being among the main exporters of the timber. Illegally taken wood is almost impossible to trace and ends up as the latest piece of furniture in our living rooms.
As you read this text, many trees are being felled at the same time. It is time to act! A little money can do a lot. In Romania a tree costs only 4.50 Euros. Every tree planted counts to counteract the deforestation.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------

55028722_1617714618993307_r.jpeg
Grüne Hoffnung
Wir fangen wieder an, Hoffnung zu schöpfen. Die Umweltorganisation Agent Green setzt sich seit 15 Jahren gegen die illegalen Rodungen ein. Sie legten in den letzten Jahren 157,5 ha neue Waldflächen wieder an. Das sind ungefähr 221 Fußballfelder, bepflanzt mit ca. 787.500 jungen Bäumen.

Bereits im Herbst 2020 förderten wir eine der Pflanzaktionen Agents Greens und sammelten in der Zusammenarbeit sehr gute Erfahrungen. Das Stiftungsgeld geht direkt an die Umweltorganisation, wovon die Setzlinge, die Logistik der Pflanzung und eine siebenjährige Pflanzenpflege bezahlt werden. Fleißige Freiwillige helfen bei den Pflanzaktionen, wodurch die Sensibilität der Bevölkerung für den Wald und die Natur gestärkt wird. Somit entstehen bei der Pflanzung kaum zusätzliche Ausgaben.

Wer sind wir?
Wir sind die Daniel Schlegel Umweltstiftung, die sich weltweit für den Schutz und die Aufforstung von Bäumen einsetzt. Im Dezember 2018 gründeten wir uns und konnten seitdem bereits 18.733 Bäume pflanzen und 500 ha Wald vor der Rodung retten. Und wir haben noch viel vor!

-------------------------------------------------------------------------------------------------------
ENGLISH

Green hope
We are starting to have hope again. The environmental organisation Agent Green has been campaigning against illegal logging for 15 years. They replanted 157.5 hectares of new forest land in the last few years. That is about 221 football fields planted with about 787,500 young trees.

We already sponsored one of the Agents Greens planting campaigns in autumn 2020 and gained very good experience in the cooperation.The foundation money goes directly to the environmental organisation which pays for the local seedlings, the logistics of the planting, seven years of care and the protection of the plantation by means of drones or alarm systems. Hard-working volunteers help with the planting activities which strengthens the population's sensitivity for the forest and nature. Hard-working volunteers help with the planting activities, which strengthens the population's sensitivity for the forest and nature.
Thus, very little additional expenditure is incurred during the planting.

Who are we?
We are the Daniel Schlegel Environmental Foundation, which works to protect and reforest trees worldwide.We were founded in December 2018 and since then we have already been able to plant 18,733 trees and save 500 hectares of forest from being cleared. And we still have a lot to do!
------------------------------------------------------------------------------------------------------- 

55028722_161772370928418_r.jpeg

Schluss mit Träumen, wir handeln!
Wir wollen zusammen mit euch das Aufforstungsprojekt von Agent Green unterstützen!
Das Areal des Projekts gehört zum größten zusammenhängenden Kahlschlag im Făgăraș Gebirge in Rumänien. 350 ha (490 Fußballfelder!) wurden hier seit dem letzten Jahrzehnt illegal gerodet.
Kürzlich kaufte die Foundation Conservation Carpathia (FCC) die Fläche auf. Eine Stiftung, die sich für den Schutz der Karpatenwälder einsetzt. In diesem Frühjahr wird Agent Green mit der Bepflanzung der Flächen starten. Doch das entwaldete Areal ist riesig, der Aufwand enorm und die derzeitig verfügbaren finanziellen Mittel gering. 

Warum machen wir das?
Die einst riesigen Urwälder Rumäniens sind für den Planeten unersätzlich. Ein wahrer Schatz, der nicht zerstört werden darf. Jeder Baum, jeder Ast, jeder Pilz und jede Pflanze hat eine Funktion in diesem komplexen Ökosystem. Die Wälder bieten ein Zuhause für zahlreiche Tierarten, wie zum Beispiel Wölfe, Bären und Luchse. Zudem beherbergen sie zahlreiche fast ausgestorbene Pflanzenarten. Angesichts der Klimakrise ist außerdem von Bedeutung, dass eine dort vorkommende 150 Jahre alte Buche bis zu neun Tonnen CO2 absorbieren kann. Als Vergleich: Du könntest 56.000 Kilometer mit dem Auto fahren, um auf diese Menge CO2 zu kommen.
Die borealen Wälder regulieren unser globales Klima, sorgen für ausreichend Sauerstoff, binden – wie bereits erwähnt –  Kohlenstoffdioxid, speichern Wasser und beugen auf den steilen Hängen Bodenerosionen vor.

Des Weiteren verlieren die Einheimischen Rumäniens nach und nach ihre Heimat, ihre Lebensgrundlage, ihre Identität. Die Menschen sind dort tief mit ihrer Umgebung verwurzelt. Vor ihren Augen löst sich ihr Zuhause in Luft auf. Die einst intakte Natur verschwindet.

Ein Wettlauf mit der Zeit, den wir nicht verlieren dürfen.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------
ENGLISH

No more dreaming, let's act!
We want to support Agent Green's reforestation project together with you!
The area of the project is part of the largest continuous clear-cut in the Făgăraș Mountains in Romania. 350 hectares (490 football fields!) have been illegally cleared here since the last decade.
Recently the Foundation Conservation Carpathia (FCC) bought up the area. A foundation that fights for the protection of the Carpathian forests. This spring, Agent Green will start planting the land. But the deforested area is huge, the effort enormous and the financial resources currently available are small.

Why are we doing this?
The once huge primeval forests of Romania are irreplaceable for the planet. A true treasure that should not be destroyed. Every tree, branch, fungus and plant has a function in this complex ecosystem. The forests provide a home for numerous animal species, such as wolves, bears and lynxes. They are also home to numerous almost extinct plant species. In view of the climate crisis, it is also significant that a 150-year-old beech tree found there can absorb up to nine tonnes of CO2. As a comparison: you could drive 56,000 kilometres by car to get to this amount of CO2.
The boreal forests regulate our global climate, provide sufficient oxygen, bind carbon dioxide - as already mentioned - store water and prevent soil erosion on the steep slopes.
Furthermore, Romania's indigenous people are gradually losing their homeland, their livelihood, their identity. The people there are deeply rooted in their surroundings. Before their eyes, their home is disappearing into thin air. The once intact nature disappears.

A race against time that we cannot afford to lose.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------

55028722_1617716575677542_r.jpeg
Unser Ziel
Sukzessiv wollen wir die zerstörten Waldflächen wieder aufforsten. In diesem Herbst soll eine zweite große Pflanzaktion starten. Darum brauchen wir eure Unterstützung. Mit euren Spenden möchten wir zusammmen mit Agent Green ca. 2 ha Wald neu pflanzen. Um dies zu ermöglichen brauchen wir insgesamt 30.000 Euro. Zusammen schaffen wir das! 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------
ENGLISH

Our goal
We want to gradually reforest the destroyed forest areas. A second large planting campaign is to start this autumn. Therefore we need your support. With your donations we would like to replant about 2 hectares of forest together with Agent Green. To make this possible, we need a total of 30,000 Euros. Together we can do it!
-------------------------------------------------------------------------------------------------------

55028722_1617720162366099_r.jpeg
Bei uns ist deine Spende in sicheren Händen
Für eine gesunde Etablierung der Pflanzen gibt es keine Garantie, aber auf Grund unserer sehr guten Erfahrungen mit diesem Areal und unserem Kooperationspartner Agent Green erhält unsere Baumpflanzung einen sicheren und sorglosen Aufwuchs:

55028722_161772341442649_r.jpeg
-------------------------------------------------------------------------------------------------------
ENGLISH

Your donation is in safe hands
There is no guarantee for a healthy establishment of the plants, but due to our very good experience with this area and our cooperation partner Agent Green, our tree planting will get a safe and carefree growth:

- Natural and sustainable cultivation in regional tree nurseries of FCC
- 7 years of care
- Protective measures by means of modern alarm technology
- Use of native plant varieties
- Planting on former forest area (facilitates the establishment of the plants)

You too can be one of the heroes of the Romanian forests
We can still turn the tide. A tree costs only 4.50 euros. So you can make a big difference with little money. Every tree counts to counteract the destruction of the forest and to do something good for the climate, the environment (the lynxes, the wolves, the bears and the locals) and for all of us. 100% of your donation goes to the project, because we cover our own administrative costs.

We thank YOU in advance for YOUR interest and support!
-------------------------------------------------------------------------------------------------------

Gehöre auch du zu den Rettern und Retterinnen der rumänischen Wälder
Noch können wir das Blatt wenden. Ein Baum kostet nur 4,50 Euro. Du kannst also mit wenig Geld viel bewirken. Jeder Baum zählt, um der Zerstörung des Waldes entgegenzuwirken und etwas Gutes für das Klima, die Umwelt (die Luchse, die Wölfe, die Bären und die Einheimischen) und für uns alle zu tun.

Wir danken DIR jetzt schon einmal für DEIN Interesse und DEINE Unterstützung!

55028722_1617721017438453_r.jpeg
Quellen: www.klimareporter.de, www.agentgreen.ro, www.zeit.de

Donations

  • Erlijn van Genuchten 
    • €15 
    • 4 d
  • Anonymous 
    • €50 
    • 12 d
  • Samed Halilovic 
    • €50 
    • 1 mo
  • Benjamin Lanzinger 
    • €50 
    • 1 mo
  • Heike Tacke 
    • €15 
    • 1 mo
See all

Organizer

Daniel Schlegel 
Organizer
Berlin
  • #1 fundraising platform

    More people start fundraisers on GoFundMe than on any other platform. Learn more

  • GoFundMe Guarantee

    In the rare case something isn’t right, we will work with you to determine if misuse occurred. Learn more

  • Expert advice, 24/7

    Contact us with your questions and we’ll answer, day or night. Learn more