Persönlichkeitsrechtsklage von Schauspieler:innen

*Update*
Liebe Alle,
in den vergangenen Stunden hat sich einiges bei unserer Klage getan. In den nächsten Tagen werden wir euch dazu informieren. Bis dahin bitten wir um ein Spendenstopp. 

 
2014 lud ein Regisseur zu einem Casting für einen Spielfilm ein. Gecastet wurden um die 600 Menschen in Deutschland und der Schweiz. Wir sind fünf. Jede von uns erlebte eine andere Geschichte an diesem Casting. Doch bei allen wurde die persönlichen Grenze überschritten. Jahre später erfuhren wir, dass aus den Filmaufnahmen dieses Castings ein Dokumentarfilm geschnitten wurde. Der Machtmissbrauch, der damals stattgefunden hat, wird durch die Existenz und Veröffentlichung dieses Dokumentarfilms weitergeführt. Das nehmen wir nicht hin und sind deshalb in der Schweiz vor Gericht auf Grundlage der Persönlichkeitsrechtsverletzung, die uns gegenüber stattgefunden hat. Unser Ziel ist es, dass unser Material niemals einem Publikum gezeigt werden darf. Eine Veröffentlichung würde einer Verhöhnung der Betroffenen gleichkommen. Wir wollen ein Zeichen setzen und das können wir, indem wir diesen Gerichtsfall gewinnen. Doch dafür sind wir auf eure Unterstützung angewiesen. Es geht jetzt in die Verhandlungen und dafür brauchen wir finanzielle Hilfe. Im Frühling beginnen die Verhandlungsgespräche mit der Gegenseite.
Wir freuen uns über jede Spende von euch um diesen Prozess führen zu können und sind euch sehr dankbar für eure Unterstützung.
 
Wenn ihr mehr über unseren Fall wissen wollt, guckt euch sehr gerne unseren Dokumentarfilm „The Case You“, Regie Alison Kuhn, an. In diesem haben wir unsere Erfahrungen beim Casting geschildert und er ist unsere künstlerische Antwort auf den geschehenen Machtmissbrauch. „The Case You“ kommt im März in die deutschen Kinos.

Direkte Spende:
Isabelle Bertges
GLS Bank
IBAN: DE57430609674118354400
BIC: GENODEM1GLS
Verwendungszweck: The Case You, Spende für Klage

Oder Paypal: [email redacted]

https://mindjazz-pictures.de/filme/the-case-you/

In den News:

https://www.daserste.de/information/wissen-kultur/ttt/videos/thecaseyou-video-100.html

https://www.humanrightsfilmfestival.ch/site/assets/files/1058/211202_zueritipptagesanzeiger.pdf

https://cafebabel.com/en/article/the-case-you-five-actresses-recount-a-nightmare-audition-610288f7f723b37b4d20bd89/

https://www.ardmediathek.de/video/max-ophuels-preis/the-case-you/sr-de/Y3JpZDovL3NyLW9ubGluZS5kZS9NT1BfOTc5Mjk

English version:

NEWS:
Hi everyone! 
We have reached a verdict which we will gladly share with you in the coming week. Until then we ask you to NOT donate anymore :) 

In 2014, a director invited us to a casting for a feature film. Around 600 people in Germany and Switzerland showed up. We are five of them. Each of us experienced a different story at this casting. But in all of them, boundaries were crossed. Years later we learned that a documentary film was cut from the abusive footage of this casting. The abuse of power that took place then is perpetuated by the existence and release of this documentary. We did not accept this and are therefore suing the filmmaker and his company in Switzerland on the basis of the violation of picture rights. Our goal is that this film should never be shown to an audience. A publication would amount to a mockery of those affected. We want to make a point and change and we can do that by pursuing this court case. But for that we need your support. Negotiations are now under way, and for that we need financial help. A court case will be held in spring of 2022.

We are happy about every donation from you to be able to continue this process and are very grateful for your support.

 If you want to know more about our case, you are very welcome to watch our documentary “The Case You” directed by Alison Kuhn. In this, 5 of us have described their experiences at the casting and it is our artistic response to the abuse of power that has happened. "The Case You" will be released in German cinemas in March.

https://mindjazz-pictures.de/filme/the-case-you/

 News:

https://www.daserste.de/information/wissen-kultur/ttt/videos/thecaseyou-video-100.html

https://www.humanrightsfilmfestival.ch/site/assets/files/1058/211202_zueritipptagesanzeiger.pdf

https://cafebabel.com/en/article/the-case-you-five-actresses-recount-a-nightmare-audition-610288f7f723b37b4d20bd89/

https://www.ardmediathek.de/video/max-ophuels-preis/the-case-you/sr-de/Y3JpZDovL3NyLW9ubGluZS5kZS9NT1BfOTc5Mjk


Direct Donation:
Isabelle Bertges
GLS Bank
IBAN: DE57430609674118354400
BIC: GENODEM1GLS
Verwendungszweck: The Case You, Spende für Klage

Venmo: itsisabertges
Paypal: [email redacted]

 GoFundMe Giving Guarantee

This fundraiser mentions donating through another platform, but please know that only donations made on GoFundMe are protected by the GoFundMe Giving Guarantee.

Organizer

Aileen Lakatos 
Organizer
Möhlin

Your easy, powerful, and trusted home for help

  • Easy

    Donate quickly and easily.

  • Powerful

    Send help right to the people and causes you care about.

  • Trusted

    Your donation is protected by the  GoFundMe Giving Guarantee.