Spendenaktion für Steinweg Wuppertal

52315780_1604391098378739_r.jpeg52315780_1604391149575646_r.jpeg
English below

Eine schwere Hausexplosion hat am frühen Sonntagmorgen (1. November) Wuppertal erschüttert. Ein Haus am Steinweg ist dabei schwer beschädigt worden, sodass es jetzt einsturzgefährdet ist. Ein Mensch ist bei dem Unglück an den folgen seiner schweren Verletzungen gestorben.

 
Das Obergeschoss des Hauses ist komplett zerstört worden. Insgesamt wurden zehn Menschen aus dem Mehrfamilienhaus geborgen. Auch das Nachbargebäude, hier waren 16 Menschen betroffen, musste evakuiert werden.

Wir stehen mit der Stadt  in Kontakt, können leider aber immer noch nicht genau sagen, wie viele Personen betroffen sind.
Das Haus, in welchem die Explosion stattgefunden hat, wurde abgetragen. Das Nachbarhaus wird noch überprüft. Möglicherweise können diese Bewohner auch nicht zurück in ihre Wohnungen und benötigen dann auch unsere Hilfe.

Alle Bewohner der beiden Häuser stehen verständlicherweise immer noch unter Schock und haben auch keine Handys mitgenommen. Somit ist im Moment auch kaum eine Kommunikation mit den Betroffenen möglich.
Fakt ist aber, dass einige dieser Menschen dringend Hilfe benötigen. 
Ganz lieben Dank an alle, die uns helfen!


A serious house explosion shook Wuppertal early Sunday morning (November 1). A house on Steinweg was severely damaged, so that it is now in danger of collapsing. One person died in the accident as a result of his severe injuries.

 
The upper floor of the house has been completely destroyed. A total of ten people were recovered from the apartment building. The neighboring building, where 16 people were affected, also had to be evacuated.

We are in contact with the city, but unfortunately we still cannot say exactly how many people are affected.
The house in which the explosion took place was demolished. The neighboring house is still being checked. It is also possible that these residents cannot return to their homes and will need our help.

All inhabitants of the two houses are understandably still in shock and have not taken their cell phones with them. Thus at present also hardly a communication with the concerning is possible.
However, it is a fact that some of these people urgently need help. 
Many thanks to all who help us!
  • #1 fundraising platform

    People have raised more money on GoFundMe than anywhere else. Learn more

  • GoFundMe Guarantee

    In the rare case something isn’t right, we will work with you to determine if misuse occurred. Learn more

  • Expert advice, 24/7

    Contact us with your questions and we’ll answer, day or night. Learn more