Hauptbild der Spendenaktion

Alle Nachbarschaften krisenfest machen – Sei dabei!

Spende geschützt
Vielleicht kennst du es: Du denkst an die Zukunft, vieles erscheint düster, und du fragst dich: Können wir uns besser darauf vorbereiten?

Wir glauben: Ja, das können wir – alle gemeinsam und ohne jemanden zu vergessen. Deshalb organisieren wir überall in Deutschland Lokale Versammlungen und jetzt auch eine Bundesversammlung.

Wir sprechen über: Krisenfeste Nachbarschaften – Wie können sich alle gegenseitig unterstützen?

Dafür braucht es Spenden, und: Jetzt wird jede Spende verdoppelt!

Das Projekt Menschlichkeit:

Überall in Deutschland krisenfeste Nachbarschaften, in denen Menschen sich treffen, über ihre Sorgen sprechen und diskutieren: Was wollen wir tun, um uns im Krisenfall gegenseitig zu helfen?

Du kannst dabei sein, indem du selbst vor Ort ein Treffen organisierst und deine Nachbarschaft kennenlernst:

Wer wohnt da eigentlich?
Wer braucht im Ernstfall Hilfe?
Wer kann was organisieren?

Und du kannst dabei sein, indem du das bundesweite Netzwerk stärkst, denn manche Krisen sind zu groß, um sich vor Ort darauf vorzubereiten – dafür braucht es mehr Hände und vielleicht auch Druck auf die Politik.

Deshalb sammeln wir Geld für eine Bundesversammlung im Oktober.
Wofür wie wieviel verwenden haben wir am Ende des Textes aufgeschlüsselt. Alle Gelder kommen dem Verein "Projekt Menschlichkeit e.V." zugute.

Dank der bisherigen Spenden von über 8000€ konnten wir bereits zahlreiche Treffen organisieren, in denen über hundert Menschen sich über ihre Sorgen und Wünsche ausgetauscht und Lösungen erarbeitet haben – in Greifswald, Nürnberg, Freiburg, Berlin und anderen Orten.

Es geht darum, uns gegenseitig zu stärken und Druck auf jene zu machen, die zu viel Macht haben. Wir wollen in einer Bundesversammlung Menschen aller Orte zusammenbringen, in denen das Projekt schon Fuß gefasst hat. Das Ergebnis der Bundesversammlung wird die wichtigsten fünf Punkte aufzeigen, wie wir als Gesellschaft krisenfest werden.

Die Kosten für die Vollversammlung schätzen wir auf: 17.000€
Den Bürgerinnen und Bürgern, die an der Versammlung teilnehmen, wollen wir neben einer guten Atmosphäre auch die Übernahme ihrer Reisekosten und Aufwandspauschalen von 150€ pro Person zusichern.

Menschen, die politisch oft wenig gehört werden, sollen besonders unterstützt werden, damit sie Arbeit, Familie und ihren Alltag für 2-3 Tage verlassen können. So kann die Vielfalt der Gesellschaft auch in der Bundesversammlung abgebildet werden. Sollten wir weniger Geld bekommen, können wir das weniger ermöglichen.

Unsere Kalkulation:
5000 € Reisekosten + 2000 € Übernachtungskosten + 2500 € Essenskosten + 7.500 € Aufwandsgeld

Also ist es uns mit 17.000€ möglich eine Bundesversammlung zu veranstalten.

Wenn wir diese 17.000€ schaffen, werden wir das Fundraisingziel einmalig auf 34.500€ erhöhen. Mit dieser Summe schaffen wir es, neben der Bundesversammlung auch weitere Vorträge und Lokale Versammlungen zu machen.

Eine Revolution der Menschlichkeit beginnt damit, dass Menschen in ihrer Nachbarschaft ins Handeln kommen - und dann mit Menschen aus ganz Deutschland die Zukunft gestalten.

Vielen Dank für deine Unterstützung!

Alex, Katharina, Ilsi, Henning und Raphael
Spenden

Spenden 

  • Anonym
    • 25 € 
    • 1 T
  • Anonym
    • 20 € 
    • 2 T
  • Theresa Priester
    • 50 € 
    • 3 T
  • Anonym
    • 20 € 
    • 3 T
  • Wolfgang Bleibtreu
    • 20 € 
    • 6 T
Spenden

Organisator

Raphael Thelen
Organisator
Berlin

Deine einfache, effektive und sichere Anlaufstelle für Hilfe

  • Einfach

    Schnell und einfach spenden

  • Effektiv

    Unterstütze Menschen und Zwecke, die dir am Herzen liegen

  • Sicher

    Deine Spende ist durch die Spendengarantie von GoFundMe geschützt