HELP the Vulnerable Families after Beirut's Blast

Who are we?

The German-Lebanese Friendship Bridge is a non-profit organization founded in 1989, based in Berlin that promotes cultural exchange between Germany and Lebanon through many projects.
 
What happened on August Forth in Beirut?

Over the last year, Lebanon has gone through a revolution in October, a high inflation rate, an economic and political crisis, ravaging corruption, a fire that spread through its forests, and a global pandemic.

On August 4, an almost like Hiroshima explosion hit the heart of Beirut. 

The aftermath? More than 177 deaths, 300,000 homeless peoples, 5,000 injured, and countless families are left with no support, trying to repair the damage that hit its homes. Not to mention the trauma that will ALWAYS remain with us.

What is our mission?

Our priority during this difficult tie is to provide relief, help, and assistance to affected families.

Over the last week, we were on the ground and have gathered a list of families across Beirut that were deeply affected by the tragedy. Most of these families not only lost their homes, their jobs, their cars but have no source of income.


How can you help?

Any contribution goes a long way!

We promise you that even the smallest contribution will be handed down directly to the families through our assistance.

We want to thank you sincerely.

We will keep updating you here with any new information,


How can we contact you?


E-mail:   info@Deutsch-Libanesische-Freundschaft.de

Instagram:  @deu.lib


The german version below:

Wer sind wir?

Die Deutsch-Libanesische Freundschaftsbrücke ist ein 1989 gegründeter gemeinnütziger Verein mit Sitz in Berlin, der mit zahlreichen Projekten den kulturellen Austausch zwischen Deutschland und dem Libanon fördert.


Was geschah am 4. August in Beirut?

Im Laufe des letzten Jahres hat der Libanon im Oktober eine Revolution, eine hohe Inflationsrate, eine wirtschaftliche und politische Krise, eine zerstörerische Korruption, einen Brand, der sich in seinen Wäldern ausbreitete, und eine globale Pandemie erlebt.

Am 4. August traf eine annähernd gleiche Explosion wie in Hiroshima das Herz Beiruts. 

Die Konsequenze? Mehr als 177 Tote, 300.000 Obdachlose, 5.000 Verletzte und zahllose Familien sind ohne Unterstützung und versuchen, die Schäden an den Häusern zu beheben. Ganz zu schweigen von dem Trauma, das uns IMMER bleiben wird.

 
Was ist unsere Mission?

Unsere Priorität in dieser schwierigen Phase ist es, den betroffenen Familien Hilfe, Unterstützung und Beistand zur Verfügung zu stellen.

In der letzten Woche waren wir vor Ort und haben eine Liste von Familien in ganz Beirut zusammengestellt, die von der Tragödie tief betroffen waren. Die meisten dieser Familien verloren nicht nur ihr Zuhause, ihre Arbeit und ihr Auto, sondern haben auch keine Einkommensquelle.


Wie können Sie helfen?


Jeder Beitrag kann viel bewirken!

Wir versprechen Ihnen, dass selbst der kleinste Beitrag durch unsere Hilfe direkt an die Familien weitergegeben wird.

Dafür möchten wir Ihnen herzlich danken

Wir werden Sie an dieser Stelle laufend mit neuen Informationen versorgen,

 
Wie können wir uns kontaktieren?

 
E-Mail: info@Deutsch-Libanesische-Freundschaft.de  

Instagram: @deu.lib

Donations

Become the first supporter 

Your donation matters

Organizer

Deutsch- Libanesische Freundschaftsbrücke E.V 
Organizer
Berlin, Deutschland
  • #1 fundraising platform

    People have raised more money on GoFundMe than anywhere else. Learn more

  • GoFundMe Guarantee

    In the rare case that something isn’t right, we will refund your donation. Learn more

  • Expert advice, 24/7

    Contact us with your questions and we’ll answer, day or night. Learn more