Sabotage an Einsatzfahrzeug BRK Bruckmühl

Vor zwei Wochen wurde unser Mannschaftstransportwagen von einem unbekannten Täter mutwillig sabotiert.

Einer unserer ehrenamtlichen Sanitäter wollte mit diesem Einsatzfahrzeug zu einem Sanitätsdienst fahren, stellte aber nicht den Schaden sofort fest. Der Wagen fuhr kurze Zeit ein paar Meter und ließ sich anschließen nicht mehr erneut starten. Unsere Werkstatt stellte nach dem Abschleppen fest, das sich in dem 60 Liter Tank nur noch ein Liter Diesel befand, der restliche Inhalt war Wasser.

Irgendwer hat sich damit die Mühe gemacht unseren Mannschaftstransportwagen zu sabotieren, mit einem Schlauch oder Trichter mutwillig den Tank vollständig mit Wasser abzufüllen, so dass unser Einsatzfahrzeug defekt und nicht mehr einsatzbereit ist.

Leider ist dies nicht der erste Schaden an dem Fahrzeug und die Reparaturkosten von etwa 4000€ können nicht mehr durch unsere BRK Bereitschaft getragen werden.

Wir sind maßlos enttäuscht über diese Tat, zugleich aber auch überwältigt über die große Anteilnahme und die ermutigenden Worte, die uns von so vielen zugesprochen wurden.

Vielen Dank für die Spenden, die großartige Unterstützung und aufmunternden Worte!


Facebook:
https://www.facebook.com/FRBruckmuehl/photos/a.263418564124189/668827350249973/?type=3&theater

Donations (0)

  • Anonymous 
    • €150 
    • 2 mos
  • Anonymous 
    • €50 
    • 4 mos
  • Anonymous 
    • €10 
    • 4 mos
  • Anonymous 
    • €10 
    • 4 mos
  • Anonymous 
    • €20 
    • 4 mos
See all

Organizer

Maxi Weiß 
Organizer
Bruckmühl, Bayern, Deutschland
  • #1 fundraising platform

    People have raised more money on GoFundMe than anywhere else. Learn more

  • GoFundMe Guarantee

    In the rare case that something isn’t right, we will refund your donation. Learn more

  • Expert advice, 24/7

    Contact us with your questions and we’ll answer, day or night. Learn more