Hilfe für Helmut/Help for Helmut

Liebe Familie, Freunde und Bekannte.

Unser lieber Ehemann, Vater, Freund, Sportskamerad und Sangesbruder Helmut benötigt eure Hilfe. Plötzlich und unerwartet hat er einen schweren Schlaganfall erlitten. Helmut ist zwar ansprechbar, aber weit entfernt von seiner sonstigen Form. Die gesamte rechte Seite ist gelähmt, er kann noch nicht sprechen und nur eingeschränkt kommunizieren. Wir sind zwar positiv gestimmt von seinen ersten Fortschritten, aber der Weg zur Normalität ist lang und steinig. Mit einem solchen drastischen Lebenseinschnitt folgen viele Entscheidungen und Ausgaben, die bewältigt werden müssen. Die besondere Notlage für uns ist, dass die Erkrankung und der Anfall in Kanada aufgetreten ist. Eine Auslandsversicherung die für die Kosten der Behandlung vor Ort aufkommen würde gibt es leider nicht. Es ist untypisch für Helmut etwas so wichtiges zu verpennen, ein Fehler den wir jetzt teuer bezahlen müssen, in doppelter Hinsicht. Wäre die Lage nicht so ernst würden wir nie diesen Weg der Unterstützung wählen. Wir müssen es jetzt aber nehmen wie es ist. Dieser Fond soll dazu beitragen die finanzielle Last, sowie die kommenden Wochen, Monate und Jahre mit einigen Sorgen weniger zu gestalten.  Als Gemeinschaft können wir einem lieben Menschen aus unserer Mitte eine große Hilfe bereitstellen. Wir bedanken uns für all die positiven und aufmunternden Worte, die uns in den letzten Tagen erreicht haben. Vielen Dank, Familie Elfgen


Dear Family and Friends, Our Family was hit by a sudden and unexpected shock. Our beloved husband and father Helmut suffered a severe stroke that left him half paralyzed and with many deficits in coordination and communication. The road to recovery is long and rough and we will need every support and ounce of strength we can get. With a medical emergency like that come decisions and costs that will follow us for a long time. As this incident happened in Canada and a travel insurance to cover the medical expenses doesnt exist, we are paying for an untypical misstake of my dad twice. This fund shall be used to help with the obstacles that are ahead of us as a family.  We appreciate every word of strength and support that has found us in the last couple of days. We will keep fighting! Sincerely, The Elfgen Family
  • Lisa Meinecke 
    • €300 
    • 35 mos
  • Anonymous 
    • €50 
    • 37 mos
  • Anonymous 
    • €75 
    • 37 mos
  • Anonymous 
    • €100 
    • 37 mos
  • Thomas Koll 
    • €30 
    • 37 mos
See all

Organizer and beneficiary

Matthias Elfgen 
Organizer
Rheinbach
Ute Elfgen 
Beneficiary
  • #1 fundraising platform

    More people start fundraisers on GoFundMe than on any other platform. Learn more

  • GoFundMe Guarantee

    In the rare case something isn’t right, we will work with you to determine if misuse occurred. Learn more

  • Expert advice, 24/7

    Contact us with your questions and we’ll answer, day or night. Learn more