Rettet das Willys | We need YOU!


Hallo liebe Willys und Willyminen, Freunde genussvoller Trinkkultur und höchster Lebenslust,

Wir wenden uns heute an Euch, weil unser bester Freund unsere und Eure Hilfe braucht. Alle, die das Willys, an der Ecke des unübertroffenen Wilhelmplatzes in Offenbach kennen, wissen wovon wir sprechen, wenn wir sagen, dass die Willys Bar seit Jahren ein guter Freund geworden ist.

47044252_1585583284138138_r.jpeg

Da hinter stehen neben el Capitano Dennis, der als Einzelkämpfer in der Gastro seit Jahren mit seiner Persönlichkeit und seiner Loyalität Maßstäbe setzt und sich für Nichts zu schade ist. Auf jeden Fall bietet er uns mit dem Willys den sagenumwobenen Rahmen für das geliebte Feierabendbier, den netten Plausch nebenbei oder die neusten Cocktailmixturen, für die wir uns gerne als Testpersonen hergeben. Aber auch seine Kollegen, Michi, Phillip und Mamun stellvertretend für ganz viele, die an seiner Seite sind,  stehen 1 zu 1 hinter dieser Art und deswegen gibt es vielleicht keine Bar, die das mit so einer Leichtigkeit schafft. Dafür möchten wir jetzt DANKE sagen und versuchen die Willys Bar und das gesamte Team in dieser dramatischen Situation so gut es geht zu unterstützen. 


Wie wir alle wissen, kam die Schließung der Gastro Knall auf Fall und niemand hatte annähernd die Chance sich darauf vorzubereiten. Jetzt wäre exakt die Zeit, in der die Terrasse aufgebaut wird, die Heizstrahler Geschichte sind und selbst ein alkoholfreies Weizen bei 20 Grad schon ein Gefühl von Sommer und Freiheit gibt - okay, zumindest für den Start in den Abend. 


47044252_1585583103278663_r.jpeg

 
Wie viel wir brauchen?
Heute sind die Förderanträge seitens des Landes veröffentlicht, jedoch wissen wir alle nicht, ob die Willys Bar da überhaupt nach den entsprechenden Vorgaben infrage kommt - deswegen starten wir jetzt die Hilfskampagne. Um Miete, Nebenkosten und das Personal wenigstens zum Teil beschäftigen, braucht Dennis und die Willys Crew pro Monat rund € 5.000 um überhaupt weiter machen zu können. Mit den anvisierten € 8.000 könnte die Willys Crew ca. 6 bis 8 Wochen weitermachen und sich auf hoffentlich bessere Zeiten und unsere Rückkehr vorbereiten.  Da werden sich die Damen und Herren sicher auch bisschen was für das kulinarische F&B-Angebot einfallen lassen, ich glaube, so kennen und lieben wir das Willys. 

Und eben weil wir alle ganz fest an die Rückkehr und das verspätetet Sommer-Opening glauben, würden wir das natürlich auch entsprechend mit Euch feiern wollen und alle Helfer und Unterstützer sind dann herzlich zur "We're not gonna take it"-Party eingeladen. Mal gucken, vielleicht übernehmen wir dann auch mal die Tabletts und ziehen die Flaschen auf. 


Vielen Dank erstmal an jeden, der sich angesprochen fühlt! Lasst uns zusammen zeigen, dass wir das schaffen. Wie war das noch gleich "Make Offenbach great again" - sagen wir lieber, "Sehen wir zu, dass unser Offenbach so geil bleibt wie es ist und dazu gehört der Wilhelmsplatz, dazu gehört die Willys Bar!!



Wir sagen jetzt schon vielen Dank!!! Bleibt gesund und auf bald!! 

Donations

 See top
  • Leopold Lenzgeiger 
    • €20 
    • 5 mos
  • Anonymous 
    • €50 
    • 5 mos
  • Eveline Bethke 
    • €100 
    • 5 mos
  • Anonymous 
    • €100 
    • 5 mos
  • Lena Bethke 
    • €5 
    • 5 mos
See all

Fundraising team: Freundeskreis | W-I-L-L-Y-S (3)

Ilka Wassmann 
Organizer
Raised €110 from 4 donations
Offenbach am Main, Hessen, Deutschland
Dennis Walger 
Beneficiary
Hannah Endres 
Team member
Raised €120 from 2 donations
  • #1 fundraising platform

    People have raised more money on GoFundMe than anywhere else. Learn more

  • GoFundMe Guarantee

    In the rare case that something isn’t right, we will refund your donation. Learn more

  • Expert advice, 24/7

    Contact us with your questions and we’ll answer, day or night. Learn more