Let's Re:present!


Re:Präsentationen ist eine Ausstellung, die im Rahmen des Black History Month organisiert wurde. Durch die Planung dieser Ausstellung haben viele BPOC und besonders Women of Colour ihr Talent als Veranstalter, Künstler, und Mitarbeiter gezeigt. Wir haben dazu eine schöne Gallerie gefunden - M.Bassy in Rothenbaum - die schon viele Events der Afrikanischen Diaspora veranstaltet hat. Ungluecklicherweise hat es dann mit der Finanzierung nicht geklappt, nachdem schon alles vorbereitet war, und deswegen mussten wir sie verschieben. 

 

Die Ausstellung dient Schwarzen Menschen in Deutschland als Medium, sich selbst zu vertreten und sich in ihrer Einzigartigkeit als Künstler_innen, Influencer, und als Einzelpersonen zu präsentieren. Re:Präsentationen beinhaltet das „Homestory Deutschland“ Projekt der ISD, welches Biografien einflussreicher Schwarzer Deutscher zeigt. Zu sehen sein wird auch der gefeierte, neue Film von Natasha A. Kelly „Millis Erwachen“ über das Leben Schwarzer Künstlerinnen aus Deutschland. Außerdem wird die aktuelle Arbeit der Fotografin Lemia Monét Bodden gezeigt, in der sie sich Schwarzen Hamburger_innen aus allen Gesellschaftsschichten widmet. Ihre Porträts sind angelehnt an das re:present Projekt von Wasi Daniju.

 

Es ist wichtig für uns, dass People of Colour immer für ihre Arbeit bezahlt werden. Zusätzlich wollen wir die Ausstellung kostenlos anzubieten, damit durch den Eintritt niemand ausgegrenzt wird. Folglich brauchen wir mindestens 2500 Euro, um die Austellung zu realisieren. Da wir glauben, dass dieses Konzept sehr kraftvoll und wichtig ist, versuchen wir jetzt die Austellung privat durch Menschen zu finanzieren, die Liebe für Kunst, und gleichberechtigte Vertretung haben. So wäre es noch möglich Re:Präsentationen Ende April stattfinden zu lassen. 

 

Vielen dank im voraus für Eure Unterstutzung!


Update (April 2019): Dank der grossen Unterstutzung die wir soweit erhalten haben, können wir die frist der Fundraiser Kampagne  verlängern. Dadurch hoffen wir unser Ziel erreichen zu können.

Donations (0)

  • Leonie Lübbing  
    • €5 
    • 3 mos
  • Daniel Schürer 
    • €5 
    • 5 mos
  • Kollektiv Bexten Grund Rieck 
    • €25 
    • 5 mos
  • Johanna Blender 
    • €25 
    • 5 mos
  • Lisa Tracy 
    • €20 
    • 5 mos

Organizer and beneficiary 

Zainab Tolu 
Organizer
Hamburg, Deutschland
Jan Engelke 
Beneficiary
  • #1 fundraising platform

    People have raised more money on GoFundMe than anywhere else. Learn more

  • GoFundMe Guarantee

    In the rare case that something isn’t right, we will refund your donation. Learn more

  • Expert advice, 24/7

    Contact us with your questions and we’ll answer, day or night. Learn more