Reha für William

Aus dem Projekt Abusua wird William von dem gemeinnützigen Verein Decolonize! e. V. unterstützt: Dadurch, dass er in seiner Kindheit und Jugend viel zurückgewiesen wurde, war er in einem Umfeld, in dem er Drogen konsumierte, was mit der sogenannten Beschaffungskriminalität einherging. William ist eine sehr sanftmütige, sensible und intelligente Person, der es so wie wir dachten mit einem stabilen, liebevollen Umfeld bestimmt besser gehen wird. Somit haben wir ihm, ein Zimmer und eine Ausbildungsstelle besorgt. Sein Wohnort und Ausbildung ist in Kumasi (GHANA), der Hauptstadt der Asante-Region. Leider wird William regelmäßig rückfällig, so dass er dringend eine Rehabilitation benötigt. Bei der Erstberatung hat sich herausgestellt, dass William ohne professionelle Entgiftung und eine begleitende Therapie gar nicht drogenfrei werden kann. Daher benötigen wir dringend die finanziellen Mittel um ihm diese Reha ermöglichen zu können, so dass er seine Ausbildung erfolgreich abschließen kann und in Zukunft ein unabhängiges Leben führen kann.
  • Anonymous 
    • €50 
    • 5 d
  • Anonymous 
    • €200 
    • 7 d
  • Anonymous 
    • €20 
    • 20 d
  • Gesa Hahlhege 
    • €30 
    • 1 mo
  • Bernhard Harles 
    • €30 
    • 1 mo
See all

Fundraising team: Abusua (5)

Pamela Twinwaah Amponsah 
Organizer
Raised €650 from 14 donations
Cologne
Decolonize! E.V. 
Beneficiary
Christina Harles 
Team member
Raised €30 from 1 donation
Martin Jahnke 
Team member
Raised €15 from 1 donation
Merle Bode 
Team member
  • #1 fundraising platform

    More people start fundraisers on GoFundMe than on any other platform. Learn more

  • GoFundMe Guarantee

    In the rare case something isn’t right, we will work with you to determine if misuse occurred. Learn more

  • Expert advice

    Contact us with your questions and we’ll answer, day or night. Learn more