Ein Herz für den Harz

61508791_1637964190457037_r.jpeg61508791_1637964282743254_r.jpeg61508791_1637964305598081_r.jpegWir möchten mit dieser Aktion den Harz wieder grüner werden lassen. Unseren kleinen Anteil zur Erreichung der Klimaneutralität beitragen. Denn man darf nicht nur an der Verbotsschraube drehen, sondern muss auch Sauerstoffspender schützen und, wenn nötig, reproduzieren. Somit wollen wir, mit dem Geld, Bäume kaufen und diese im Frühjahr selbstständig im Harz einpflanzen.
Eigentlich wollten wir einen Adventsmarkt in unserem Jugendtreff und dem dazugehörigen Bauspielplatz veranstalten. Bei Diesem wären nicht nur an die 15 Handwerksstände, jede Menge Spiele für die kleinen BesucherInnen, sowie Essen und Trinken vorhanden gewesen, sondern auch musikalisch hätte es mit dem Chor des Georg Cantor Gymnasiums und einem Pianisten und Trompeter einfühlsame Klänge gegeben. Dabei wären 100% der Einnahmen in die Aufforstung des Harzes geflossen. Leider hat uns die anhaltende Corona Pandemie und die zur Zeit ansteigenden Inzidenzen einen dicken Strich durch die Rechnung gemacht.
 
Jedoch hat uns dieser Rückschlag nicht zum Aufgeben gezwungen. Vielmehr haben wir uns vorgenommen mit noch mehr Energie weiter zu machen und alles zu geben!!! AHUUUUUU!!!
 
Jetzt wollen wir versuchen, über diese Plattform, nicht nur Spenden zu sammeln, sondern würden euch auch gerne etwas wieder geben. Ein kleines Dankeschön. Denn das anstehende Fest der Liebe ist das Fest des "Gebens und Nehmens". In den Bildern könnt ihr sehen, was ihr in unserem Jugendclub hergestellt haben. Dies könnt ihr (in unseren Öffnungszeiten) direkt bei uns in Halle/Saale, Lauchstädterstraße 24, erwerben. Wer von weiter weg kommt, dem/der würden wir die Präsente auch per Post zu senden. Der Verkaufs-Start ist am Sonntag den 28.11.2021 von 11-17 Uhr im Wajut und sonst zu unseren regulären Öffnungszeiten.
Jeder Euro zählt, wobei 5000 Euro eher die Hoffnung, statt die Realität, widerspiegelt.
 
Wenn Ihr mehr über diese Aktion erfahren wollt, dann (ver)folgt uns doch auf Facebook (WaJuT) oder auf Instagram (wajut_halle). Ab dem 01.12. werden wir auch jeden Tag ein Türchen im Adventskalender öffnen und euch mit neuen Infos und aktuellen Zahlen komplette Transparenz bieten.
 
Ich kann nicht mehr sagen, als vielen Dank !!!!
Denn ihr ermöglicht es uns, einen kleinen Beitrag zum Erhalt des Harzes beizusteuern. Wir möchten selbst aktiv werden, unsere Region aufforsten und den Wald zurück bringen.
 
Eure Kinder, Jugendlichen, sowie ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiter des Wajuts!!!

PS: hier eine Liste unserer Dankeschön´s für die SpenderInnen (alles handgemacht)
        Weihnachtskarte -                                      ab 3,00€
        Anhänger-Set         -                                      ab 2,50€
        Magnethäuschen -                                      ab 2,50€
        Holz Teelicht Ständer klein -                 ab 2,00€
        Holz Teelicht Ständer groß -                 ab 4,00€
        Plätzchen ein Kilo -                                     ab 5,00€
        Walnüsse ein Kilo -                                     ab 5,00€
       Veggi Candle Light Dinner -                   ab 50,00€
        Breakdance Workshop -                         ab 30,00€
        Weinachtliche Festerdeko Birke -    ab 15,00€
  • Anonymous 
    • €20 
    • 13 d
  • Michael Jünger 
    • €100 
    • 19 d
  • Karen Leonhardt 
    • €100 
    • 23 d
  • Christa und Nancy Wirth 
    • €100 
    • 1 mo
  • Astrid Queck 
    • €10 
    • 1 mo
See all

Organizer

Martin Hellmann 
Organizer
Halle (Saale
  • #1 fundraising platform

    More people start fundraisers on GoFundMe than on any other platform. Learn more

  • GoFundMe Guarantee

    In the rare case something isn’t right, we will work with you to determine if misuse occurred. Learn more

  • Expert advice

    Contact us with your questions and we’ll answer, day or night. Learn more