Mit Feder und Schwert zum Traualtar / Hochzeit

Mit Feder und Schwert zum Traualtar  Spendet und erhaltet eine ganz persöhnliche Kurzgeschichte der Autorin Carolin Gmyrek. Hallo, Wir – Carolin Gmyrek und Oliver Menzel (bald Gmyrek) – begrüßen dich auf unserer GoFoundMe-Kampagne. Tatsächlich wollte ich den hier stehenden Text „cool“ und „hip“ beginnen, indem ich sowas schreibe wie: „Ja, wir wollen dein Geld“ oder „Auf typische Tränendrüsengeschichten möchte ich verzichten“. Beide Aussagen mögen stimmen, doch irgendwie beschreiben sie dennoch nicht ganz, was ich ausdrücken möchte. Zum Beispiel tiefe Dankbarkeit bereits für deine Aufmerksamkeit oder die leise Hoffnung auf das Kommende.   Wir wollen heiraten. Nach drei Jahren Beziehung, vielen Hochs und Tiefs, vielen Problemen und Freunden, die uns bei diesen Problemen halfen, wollen wir diese Zeit abschließen, indem wir uns das Ja-Wort geben. Ich gestehe an dieser Stelle kaum mehr über uns erzählen zu wollen. Warum nicht? Nun … die, die uns kennen werden lächeln und sagen: „Wir wissen Bescheid“. Diejenigen, die uns – noch – nicht kennen, werden vielleicht die ein- oder andere Sache über uns herausfinden. Unsere Kennlerngeschichte vielleicht. Vielleicht unsere tiefsten Gefühle, unsere Träume und Ängste. Ich bin Autorin und Herausgeberin verschiedener, phantastischer Anthologien, sowie einer Zombienovelle. Mein Herz schlägt für das Unerklärliche, das Phantastische und den Horror. Neben Kurzgeschichten verfasse ich kleine, kurze Gedichte, Essays über Videospiele und Literatur und Pläne für die Übernahme des unterirdischen Katzengroßreichs. An dieser Stelle möchte ich verraten, dass wir auf keinen Fall Geld ohne Gegenleistung wollen. Dabei muss ich gestehen, dass ich noch nicht genau weiß, ob meine Ideen für diese Kampagne über diese Seite so umsetzbar ist, wie ich mir das vorstelle. Und sollte dies nicht der Fall sein, so möchte ich hier gleich darauf hinweisen, dass ich euch über Facebook, Instagram und Twitter jederzeit auf den Laufenden halten möchte, über unsere Planung, den Fortschritt und die Verwendung von möglichen Spenden. Dazu kommt – wenn Möglich – ein reger Austausch mit euch.   Doch abgesehen davon, möchte ich euch gerne etwas für eure – vielleicht höheren – Spenden zurück geben. Gedacht sind folgende Spendengoals jeder Spender bekommt eine Widmung in dem entstandenen Hochzeitsheft ab 30€: Kleines Gedicht auf Wunsch ab 50€: Kurzgeschichte, die extra für dich geschrieben wurde ab100€: die Kurzgeschichte + das entstandene Hochzeitsheft ich werde eine neue, mindestens 1000 Wortreiche Kurzgeschichte, ein Gedicht oder einen Beitrag schreiben. Ihr werdet mindestens vor dem Werk erwähnt oder bekommt sogar eine kleine Rolle darin. Am Ende soll ein kleines Buch entstehen, welches ab einer 100€ Spende zugesendet wird – sofern er/sie dies möchte. In welcher Qualität dieses kleine Büchlein sein wird, kann ich noch nicht sagen, jedoch wird es kleine Illustrationen der Künstlerin haben, die auch schon das Cover für diese Kampagne gestaltet hat. Diese Geschichten und Gedichte können klein und verträumt sein, gesellschaftskritisch oder blutig. Darin können Orks mit Einhörnern Blumen pflücken, Zombies in Bibliotheken einfallen oder alte Göttern einen Roadtrip in einem verrosteten VW überstehen. Es werden verschlüsselte Geschichten über unser Kennenlernen, unser Leben, unsere Liebe und unser Leiden dabei sein. Carotte und Surkra, Caro und Oli, wir werden Teil einer neuen, interessanten Welt voller Gefahren und fliegender Blumentöpfe. Gerade bei dieser Idee weiß ich leider noch nicht, wie weit es mit der Plattform möglich ist. Ich werde Mittel und Wege dafür suchen und finden. Außerdem möchte ich darauf hinweisen, dass diese Geschichten und Gedichte auf jeden Fall euch gewidmet sind, jedoch das Urheberrecht und weitere Veröffentlichungspläne bei mir verbleiben werden. Weitere Details, weitere Organisation möchte ich nach und nach ergänzen, mit Fotos untermalen und mich jedes Mal bedanken. Danke Danke dir, dass du bis hier her gelesen hast. Danke, dass du uns eine Chance gibst. Danke vielleicht für deine Spende. Einfach… Danke! Wunsch 1: Finanzierung der Künstler. Tatsächlich haben sich befreundete Künstler und Kreative, die von sich aus uns kostenlos ihre Wunderbarkeit entgegenbringen. zum Beispiel eine fabelhafte Illustratorin, die auch das Bild für die Kampagne, sowie das Design der Hochzeit übernehmen wird. Tatsächlich wird sie auch unsere Fotografin sein. Und das darf nicht unbezahlt bleiben. Wunsch 2: Meine Eltern und Großeltern kommen von meinem Heimatort direkt nach Leipzig um mit uns zu feiern. Ich liebe meine Familie über alles. Den Tag der Hochzeit haben wir aus einem ganz speziellen Grund gewählt. Es ist der 60. Hochzeitstag meiner Großeltern. Und um ihnen so wenig Stress wie möglich zu machen, würde ich sie gerne zwei Nächte in Leipzig einquatieren.

Donations (0)

  • Torsten Low 
    • €50 
    • 9 d
  • Anonymous 
    • €25 
    • 1 mo
  • Bernd Grünefeld  
    • €30 
    • 1 mo
  • Jens Nehuis 
    • €30 
    • 1 mo
  • Nicole Aufenfehn 
    • €30 
    • 1 mo

Organizer 

Carolin Gmyrek 
Organizer
Leipzig, Sachsen, Deutschland
  • #1 fundraising platform

    People have raised more money on GoFundMe than anywhere else. Learn more

  • GoFundMe Guarantee

    In the rare case that something isn’t right, we will refund your donation. Learn more

  • Expert advice, 24/7

    Contact us with your questions and we’ll answer, day or night. Learn more