JuKI42 vs Corona

Moin Moin!

Die JuKi e.V. im "42", gerne auch noch Speicher genannt, ist seit guten 20 Jahren eine Institution in Ahrensburg. Von Punk-Konzerten, über Hiphop- und Elektroparties, bis hin zu Poetryslams und Kunstaustellungen, es gibt fast nichts, was nicht schon stattgefunden hätte.

Seit Beginn der Pandemie steht das Gebäude nun leer. Mit dem "Fuck Cancer Festival" zu Gunsten der Sternbrücke Hamburg und Inklusion muss laut sein, gab es am 07.03.2020 die voraussichtlich letzte Veranstaltung für dieses Jahr. Damit fallen gute 30.000€ Umsatz dieses Jahr weg, doch die laufenden Kosten bleiben.

Durch den Bundesverband Soziokultur e.V. konnte die JuKI Coronabedingte Investitionen durchführen, was konkret heißt, dass wir ab ca. Mitte Dezember wieder Konzerte veranstalten können - alle ohne Gäste, aber dafür live im Stream.

Kultur muss wieder stattfinden!

Um jeder Person das Streamen zu ermöglichen, werden wir keinen "Eintritt" nehmen, sondern alles auf Spenden basieren lassen. Um den Musikern, Technikern und der JuKI eine gewisse Sicherheit zu gewährleisten, bitten wir euch daher auf diesem Weg um eure Unterstützung.

Donations

 See top
  • Dennis Meißner 
    • €20 
    • 9 d
  • Anonymous 
    • €30 
    • 14 d
  • Julia von Schudnat  
    • €43 
    • 14 d
  • Martina Klabunde 
    • €20 
    • 14 d
  • Malena Alexander 
    • €20 
    • 1 mo
See all

Organizer and beneficiary

Louisa Klabunde 
Organizer
Ahrensburg, Schleswig-Holstein, Deutschland
Louisa Klabunde 
Beneficiary
  • #1 fundraising platform

    More people start fundraisers on GoFundMe than on any other platform. Learn more

  • GoFundMe Guarantee

    In the rare case something isn’t right, we will work with you to determine if misuse occurred. Learn more

  • Expert advice, 24/7

    Contact us with your questions and we’ll answer, day or night. Learn more