Hilfe für notleidende Jugendliche bei Corona

Wir haben das Projekt „Education for Youth“ entwickelt, um Kinder und Jugendliche durch Beratung, Vermittlung und Finanzierung bei ihrer Ausbildung unmittelbar  zu unterstützen.

In den meisten Entwicklungsländern ist dies während der Corona Krise allerdings nebensächlich. Im Moment interessieren sich die wenigsten Jugendlichen für Schulgeld, -uniform und -material, sondern hauptsächlich für die Frage, ob sie am kommenden Tag noch etwas zu essen haben.

Wir brauchen dringend Ihre Hilfe zur Verringerung der Hungersnot bei unseren Jugendlichen! Sonst gibt es in wenige Monaten keine Jugendlichen mehr, deren Ausbildung wir fördern können. Denn ohne unsere Hilfe werden Sie entweder verhungern oder beim Versuch, illegal Geld oder Essen zu besorgen, verhaftet oder getötet.

Mit Ihrer Spende von 1500,- Euro sollen zwei vierköpfige Familien (also 2x 750,- Euro) bis zum Ende des Lockdowns durchhalten können.

KIT Education For Youth ist ein Projekt der KIT-Initiative Deutschland e.V.
Mehr Informationen über das Projekt finden Sie unter http://education-for-youth.de 
Mehr Informationen über die KIT-Initiative Deutschland e.V. finden Sie unter http://kit-initiative.de 

Donations

Become the first supporter 

Your donation matters

Organizer

Martin Müller 
Organizer
  • #1 fundraising platform

    People have raised more money on GoFundMe than anywhere else. Learn more

  • GoFundMe Guarantee

    In the rare case that something isn’t right, we will refund your donation. Learn more

  • Expert advice, 24/7

    Contact us with your questions and we’ll answer, day or night. Learn more