Hilf NaturBar im Kampf gegen Plastikmüll

Wir sind NaturBar, eine ehrenamtliche Studenten-Initiative von 8 Student:innen die es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Welt ein bisschen besser zu machen. Wir wollen Nachhaltigkeit für jeden zugänglich machen!

MIT EUCH ZUSAMMEN MÖCHTEN WIR UNSEREN TRAUM WIRKLICHKEIT WERDEN LASSEN:
Mit eurer Hilfe wollen wir bis Ende September die NaturBar in den Supermarkt bringen. Wir brauchen eure Hilfe um ein neues Regal zu bauen und um weitere Beutel zu produzieren. Wir möchten auf unseren ausgewählten Partner Bananeira zugehen, der unverpackte Fairtrade und Bioprodukte verkauft, und mit unserem Gesamtkonzept die Supermärkte überzeugen!

Jährlich vermüllen wir unsere Weltmeere mit über 10 Millionen Tonnen Plastik. Und diese Tendenz steigt - trotz eines scheinbar wachsenden Bewusstseins. Wird dieser Trend nicht gebremst, wird im Jahr 2050 mehr Plastik in unseren Meeren schwimmen als Fische. Plastik ist überall zu finden: in unserer Nahrung, in unserem Trinkwasser und auch in unseren Körpern. Wir vergiften uns selbst. Sogar 80% unserer Neugeborenen tragen Weichmacher in sich.

 

Ein Großteil dieses Plastikmülls fällt in Deutschland auf den Einkauf von Lebensmitteln an. 38,5 Kilogramm: So viel Verpackungsmüll aus Plastik landet jährlich im Einkaufswagen eines jeden Deutschen. Häufig wird die Schuld den Kund:innen zugeschoben – dabei gibt es in Deutschland einfach zu wenige Alternativen für unverpacktes Einkaufen.

NaturBar hat das Problem erkannt! Wir wollen Unverpackt in deinen Lieblingssupermarkt bringen und bieten obendrauf eine nachhaltige und praktische Plastikalternative. Unser Konzept sieht vor, dass in Supermärkten zukünftig unser NaturBar Regal, mit liebevoll ausgewählten Trockenprodukten, zu finden ist.

Wir sind die Ersten und Einzigen, die Beutel aus PLA-Mesh auf den Markt bringen. PLA ist ein nachhaltiger und innovativer Bio-Kunststoff, der aus Pflanzenstärke hergestellt wird. Er lässt sich sehr gut recyclen und ist vollständig biologisch abbaubar In die durchsichtigen NaturBar Beutel kann man die Auswahl anschließend prima abfüllen und bei jedem Einkauf wiederverwenden-einfach unverpackt.

Die Beutel sind wiederverwendbar, lebensmittelecht, platzsparend und 5 Gramm leicht. Das macht sie zum idealen Einkaufsbegleiter. Unsere Beutel werden in einer lokalen Behindertenwerkstatt, der “Diakonie Waltrop”, unter fairen Arbeitsbedingungen produziert.

Website

Gemeinsam stoppen wir den Verpackungswahn. Wir müssen unseren Planeten retten – vor uns selbst. Dafür braucht es Menschen, die vorangehen. Hilf uns und werde Teil der Weltretter-Community!

  • Anonymous 
    • €10 
    • 27 d
  • Julia Linker 
    • €10 
    • 1 mo
  • Michael Okrob 
    • €50 
    • 1 mo
  • Anonymous 
    • €10 
    • 1 mo
  • Nicole Trzepalkowski 
    • €10 
    • 1 mo
See all

Fundraising team: Spendenteam (5)

Lilli Pazurek 
Organizer
Raised €70 from 3 donations
Bochum
Alsu Iusupova 
Team member
Marie Lindemann 
Team member
Steffen Schüttler 
Team member
Vivien-Jana Gaida 
Team member
  • #1 fundraising platform

    More people start fundraisers on GoFundMe than on any other platform. Learn more

  • GoFundMe Guarantee

    In the rare case something isn’t right, we will work with you to determine if misuse occurred. Learn more

  • Expert advice, 24/7

    Contact us with your questions and we’ll answer, day or night. Learn more