Google möchte nach Deutschland reisen

51735598_160207921046921_r.jpegGOOGLE ist ein wirklich guter Hund, der ein liebevolles Zuhause verdient...
männlicher Hund - appr. 3 Jahre alt
GOOGLEs story... ( geschrieben von Diana Koester, in deren Resort Google derzeit lebt)
Vor rund 1 Jahr wurde Google von seinem Besitzer verlassen, der Phuket verlassen hat.
Aber eine deutsche Frau, SILKE, fand ihn auf der Straße herumstreifen und gab ihm ein Zuhause.
Silke brachte Google und ihren anderen Hund #GOOF, viele Male in unser Resort, um sich um sie zu kümmern, und so brachte sie GOOGLE, als COVID anfing. Sie sagte nur für ein paar Tage und GOOF wird mit Freunden zusammen sein. Aber #SILKE ist nie aufgetaucht, um Google wieder nach Hause zu bringen. Ich habe sie per Messenger und Telefon kontaktiert, aber keine Antwort erhalten.
5 Monate lang haben wir versucht, ihm ein Zuhause zu finden, aber wir waren bis heute nicht erfolgreich.
Weil Google nicht mit jedem männlichen Hund in Ordnung ist, musste ich ihn von unseren anderen Gasthunden trennen. Letzte Monate hatten wir weniger Kunden und ein Zimmer frei für GOOGLE. Aber jetzt können und müssen wir wieder Gasthunde aufnehmen, um die Lücken zu füllen, die COVID mit sich gebracht hat und immer noch bringt. Wir kümmern uns bereits in unserem Resort um 8 ehemalige #Straydogs, die alle ein Zuhause suchen bzw. aufgrund ihres Alters oder Dauerverletzungen nicht wieder zu Hause bleiben können.
Die Situation der Straßenhunde auf #Phuket hat sich aufgrund von #COVID verschlechtert und es bleiben auch Hunderte von Haustieren zurück.
Die anderen Organisationen, oder Einzelpersonen, die für die #Straßenhunde einstehen, sind unter anderem völlig überlastet und können keinen Hund mehr ertragen.
Also musste ich die schwierige Entscheidung treffen, Google in den einzigen Regierungsunterschlupf zu bringen (#GovernmentDogPound Phuket). Hunderte von Hunden, 20 bis über 100 Hunde in einem Tierheim, unzureichende medizinische Versorgung. Die Bilder, als ich Google dorthin gebracht habe, sprechen für sich.
51735598_1602094638873744_r.jpeg
Für #GOOGLE ist es die absolute Hölle. Er ist ein sehr liebevoller Hund, der auf Menschen fixiert ist, der gerne ein ruhiges Plätzchen hat und sich nicht ein paar Quadratmeter mit mehreren Hunden teilen und um sein Futter kämpfen muss.
Als ich ging, versprach ich GOOGLE, dass ich alles tun würde, um einen Platz für ihn zu finden, wo er endlich sein könnte und niemand würde ihn wegschicken.
Möchtest du mir helfen, meine Versprechen einzuhalten?
https://www.facebook.com/100000090695275/videos/3608466162499705/
Video:
Abholung aus dem Shelter und Einzug ins Resort
Bis jetzt der beste Tag im Leben des GOOGLE Aber sein allerbester Tag seines Lebens wird im Dezember folgen...
Und dafür brauchen wir jede mögliche Unterstützung, damit wir die ganzen Kosten bis dahin gestemmt bekommen!
Wenn Ihr GOOGLE helfen wollt, endlich in sein zu Hause zu ziehen, was ihm nie mehr jemand wegnehmen wird, dann wendet Euch an Maren Schmitz (für deutsches paypal und Bank) oder an mich Diana Koester (für thailaendisches paypal und Bank). (beide über Facebook zu kontaktieren)
Und falls Ihr Google nicht finanziell unterstuetzen koennt, dann TEILT bitte diesen Aufruf!
51735598_1602094946196321_r.jpeg( befreit aus dem Shelter auf dem Weg ins Resort)

 GoFundMe Guarantee

Only donations on our platform are protected by the GoFundMe Guarantee.

Donations

  • Andrea Jaag 
    • €30 
    • 15 d

Organizer

Taylor Henrik Meier 
Organizer
Wermelskirchen, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
  • #1 fundraising platform

    People have raised more money on GoFundMe than anywhere else. Learn more

  • GoFundMe Guarantee

    In the rare case that something isn’t right, we will refund your donation. Learn more

  • Expert advice, 24/7

    Contact us with your questions and we’ll answer, day or night. Learn more