Fördere AFS-Freiwilligendienste & Jugendaustausch

Infos zu AFS-Freiwilligendiensten, Förderkreis und Westwärts 

Hey, ich bin Julia und ich werde nächstes Jahr einen Freiwilligendienst in Kenia machen über Weltwärts mit der Organisation AFS Interkulturelle Begegnungen e.V. Damit AFS weiterhin Freiwilligendienste für Jugendaustausch und globales Engagement finanzieren kann, bitte ich euch einen kleinen Beitrag zu spenden.

AFS ist ein gemeinnütziger Verein, der auf Ehrenamt basiert und hat seit mehr als 70 Jahren Erfahrung in Jugendaustauschprogrammen.
AFS-Freiwillige arbeiten in sozialen, ökologischen oder entwicklungspolitischen Projekten in einem von mehr als 30 Ländern – in Europa, Afrika, Lateinamerika, Ozeanien oder Asien.
Ein AFS-Freiwilligendienst beinhaltet intensive Vor- und Nachbereitungsseminare, eine persönliche Betreuung im Gastland und für einige Länder wird auch ein Sprachkurs angeboten. Die Freiwilligen kommen in sorgfältig ausgewählten Gastfamilien oder Projekten unter. Im Jahr 2005 erhielt AFS das QUIFD Zertifikat – das „Qualität in den Freiwilligendiensten“ auszeichnet. 

Über 600 18- bis 27-Jährige gehen jährlich mit AFS Interkulturelle Begegnungen e.V. als Freiwillige ins Ausland. Sie wollen sich für Menschen vor Ort engagieren, ihre Sprachkenntnisse verbessern, mehr über sich erfahren oder sich fit für die Anforderungen eines global vernetzten beruflichen Umfelds machen. Das Engagement zahlt sich aus, denn egal in welchem Land und bei welchem Projekt sie aktiv werden: Bei ihrem Einsatz erwerben die Freiwilligen Erfahrung und Sensibilität im Umgang mit Menschen aus anderen Kulturen und gewinnen ein tieferes Verständnis für die eigene kulturelle Identität. Durch die Auseinandersetzung mit anderen Werten, Lebensweisen und Denkstrukturen entwickeln die Freiwilligen interkulturelle Kompetenz und eine grundsätzliche Offenheit gegenüber Neuem. Sie lernen außerdem, globale Zusammenhänge besser zu verstehen. Insgesamt sind gute Voraussetzungen – auch für die berufliche Zukunft: Mitarbeiter mit interkulturellem Know-how sind gesucht, ob für Verhandlungen mit ausländischen Geschäftspartnern oder die Zusammenarbeit in multikulturellen Teams.
Auch für die Menschen im Gastland ist der Austausch ein Gewinn, da er gegenseitiges Verständnis, Achtung und Toleranz fördert und insgesamt zur Völkerverständigung beiträgt.

Es wäre wirklich eine große Hilfe für die Projekte und AFS, wenn du Teil meines Förderkreises sein willst. Jeder Beitrag macht einen Unterschied! Die gesammelten Spendenbeiträge werde ich dann an AFS senden. Danke Vielmals und ich wünsche dir noch einen schönen Tag!

Donations

  • Anonymous 
    • €120 
    • 9 mos
  • Anonymous 
    • €500 
    • 9 mos
  • Anonymous 
    • €50 
    • 11 mos
  • Anonymous 
    • €100 
    • 11 mos
  • Daniel Schlegel 
    • €100 
    • 11 mos
See all

Organizer

Jule Lustig 
Organizer
  • #1 fundraising platform

    People have raised more money on GoFundMe than anywhere else. Learn more

  • GoFundMe Guarantee

    In the rare case that something isn’t right, we will refund your donation. Learn more

  • Expert advice, 24/7

    Contact us with your questions and we’ll answer, day or night. Learn more