Fünf Schicksalsschläge

Januar 2014 ist unsere Scheune im Wert von über 100.000 Euro abgebrand. Sie war nicht versichert, weil mein Bruder Hartmut die Versicherungsprämie wegen seiner schweren Krankheit und jahrelanger Arbeitslosigkeit nicht mehr stemmen konnte.

Unsere Geschichte ist wie folgt: mein Vater hatte ein krankes Gen, also vererbte er es beim Schwängern seiner Frau (unserer Mutter) an seine 3 Töchter und 3 Söhne. Alle sechs geborenen Kinder sind ab dem 40. Lebensjahr an dem Gen erkrankt - es ist die tödliche und unheilbare Genkrankheit Ataxie (SCA-1), mit Genlänge 46: es ist daher agressiv und progressiv, das heisst definitiv krankmachend und fortschreitend, bis zum Tod durch Organversagen. In den Jahren 2019 und 2020 sind 4 von 6 Kindern daran verstorben: Hartmut 1/2019, Kornelia 2/2019, Rainer 11/2019, Gabi 10/2020.

Meine Schwester Birgit und ich (Volker) kämpfen schon seit vielen Jahren gegen diese Krankheit an. Da es eine progressive Krankheit ist, wird unser körperlicher Zustand immer schlechter. Sie ist verheiratet, hat zwei Kinder, ist aber am Rollstuhl gefesselt und in der Wohnung auf Treppenlifts angewiesen. Ich habe einen 50GdB Schwerbindertenausweis, kann nicht mehr arbeiten und bekomme Sozialhilfe.

Um die nächsten Jahre noch ein bischen schön zu gestalten, schreibe ich diesen Text. Wir müssen immer noch die Renovierung der zwei an- und teilweise ausgebranten Nachbargebäude finanzieren (9500 Euro) und wir müssen noch 7 vom Brand zerbrochene Fenster auswechseln (ca. 4000 Euro mit Einbau), aber meine Mutter (die mit 82 Jahren nur eine kleine Rente bezieht) kann das nicht finanzieren.

Meine Mutter musste in den letzten drei Jahren 4 Begräbnisse bezahlen, die eine Menge Geld kosteten. Nur Hartmut war verheiratet, also steuerte sein Frau etwas dazu, aber die anderen drei Einäscherungen mussten von unserer Mutter voll bezahlt werden, sie waren geschieden - sie selbst waren schon lange aus Pflegestufe 5 und völlig Mittellos.

Das sind unsere "Fünf Schicksalsschläge" - bitte helft uns, so dass wir diese zwei Rechnungen bezahlen und uns ein wenig Freude leisten können.
Illustration of helping hands

Give €20 and be a founding donor

Your donation is the start of Volker Meyer's journey to success. Your early support inspires others to donate.

Make a donation
Make a donation

Donations

Become the first supporter 

Your donation matters

GoFundMe protects your donation

We guarantee you a full refund for up to a year in the rare case that fraud occurs. See our GoFundMe Giving Guarantee.

Illustration of helping hands

Give €20 and be a founding donor

Your donation is the start of Volker Meyer's journey to success. Your early support inspires others to donate.

Make a donation
Make a donation

Organizer

Volker Meyer 
Organizer
Rheinfelden