Erdbeben Lombok Wiederaufbau-Hilfe

Liebe Helferinnen und Helfer,

Am 5. August wurde Lombok, Indonesien, bereits vom zweiten schweren Erdbeben innerhalb einer Woche mit einer Stärke von 7,0 getroffen. Viele Häuser wurden schwer beschädigt oder gar komplett zerstört. Davon ist auch das Dorf Senggigi Village betroffen. 

Die Menschen im Dorf leben in einfachen Backsteinhäusern mit Wellblechdächern. Dem starken Beben konnten die wenigsten Häuser stand halten. Viele Familien stehen von den Trümmern ihres Zuhauses.
Darunter auch die 6-köpfige Familie meines Freundes und viele unserer Freunde. Hat sich die Erde erst mal beruhigt, wird Baumaterial benötigt, um das verlorene Zuhause wieder aufzubauen.



Ausserdem sind die Menschen in Senggigi auf den Tourismus angewiesen, der in den nächsten Wochen und Monaten zurückgehen wird. Damit werden die Familien in finanzielle Notlagen geraten und am Hungertuch nagen müssen. 
Wir sind für jede Spende dankbar. Jeder Rappen zählt. Schon mit wenigen Franken kann eine Familie einen ganzen Tag essen. Die Spenden werden weiterhin für Baumaterial und zur Sicherung der Grundbedürfnisse der Betroffenen verwendet. Ein Haus konnte bereits wieder aufgebaut werden. Ich werde den dritten Weihnachtstag in der neuen Küche feiern!
In grösster Dankbarkeit für eure Unterstützung,

Meret 

Über mich: Ich bin 25 Jahre alt, studiere Psychologie und reise seit einigen Jahren regelmässig durch Asien und habe mich letztes Jahr in Indonesien und besonders in die Insel Lombok verliebt. Ich habe dort eine zweite Familie und die wunderbarsten, liebsten Menschen gefunden, die nun alle von den Auswirkungen des Erdbebens betroffen sind. Ich überwache die Ausgaben der Spenden selber und direkt vor Ort.


Dear Donor,

On August 5th, Lombok, an island in Indonesia close to Bali, was hit by the second earthquake within a week with a magnitude of 7,0. Most of the houses in the villages were damaged or even completely destroyed. Senggigi Village is one of the villages affected.

The people in the village live in simple brickhouses with ribbed roofs. Many families are in shock about their lost homes, among them, my boyfriends family of six and a lot of our friends. 

We will need materials to rebuild everything, once the earth has calmed down. 



On top of that, tourist have left the town. Most of the people in Senggigi are dependent on tourism and will suffer financially and therefore, have trouble to even buy food. 

We are endlessly grateful for every donation. Every Dollar, Euro or Pound counts. Even with a small amount, a family can eat for a whole day. 
I will fly to Lombok next week and will personally make sure, that every single donation is used for building material, new roofs and food. 

In deep gratitude for your support,

Meret



 



About me: I am a 25 years old psychology student. I've been traveling Asia for a few years now. Last year I fell in love with Indonesia, especially with the island of Lombok. There, I found a second family and the most wonderful hearts you could think of. I'm currently in Lombok to stand by the Family and help supply the villages with water and food. 

Donations

 See top
  • Dayton Callaway  
    • CHF50 
    • 29 mos
  • Fritzi Lerner Callaway 
    • CHF75 
    • 29 mos
  • Angelika Parpan 
    • CHF50 
    • 32 mos
  • Peter Meier 
    • CHF75 
    • 32 mos
  • Anonymous 
    • CHF50 
    • 32 mos
See all

Organizer

Meret Hartmann 
Organizer
Pfaffnau, LU, Switzerland
  • #1 fundraising platform

    More people start fundraisers on GoFundMe than on any other platform. Learn more

  • GoFundMe Guarantee

    In the rare case something isn’t right, we will work with you to determine if misuse occurred. Learn more

  • Expert advice, 24/7

    Contact us with your questions and we’ll answer, day or night. Learn more