Hilfe für Helfer

Ich heiße Konstantinos Satrazanis und bin jetzt 12 Jahre gelber Engel beim ADAC.
 
Am letzten Freitag, den 1. April, wurde ich zu einem ukrainischen Kleinbus mit Motorschaden gerufen. Sein Name war Volodimir Strilchuk. Ich habe in den letzten 12 Jahren viele Pannen gesehen und Geschichten dazu erfahren, aber keine hat mich so bewegt wie diese.
 
Das Fahrzeug war beladen mit Schutzwesten, Medikamenten und vielen anderen humanitären Hilfsgütern, die in der Ukraine dringend benötigt werden.
 
Der Fahrer des Busses Volodimir Strilchuk stammt aus der Ukraine und ist einer von 19 Flüchtlingen, die von der Familie Lubow Selzer-Niederer aus Oberboihingen privat aufgenommen wurden.
 
Seit Kriegsbeginn pendelt er bereits mit dem Bus zwischen Deutschland und dem ukrainischen Krisengebiet, beladen mit Hilfsgütern auf dem Hinweg und mit Flüchtlingen auf dem Rückweg.
 
Durch den Ausfall des Fahrzeugs wird die Anzahl der der Menschen die sehnsüchtig auf einen Transport aus dem Kriegsgebiet warten von Tag zu Tag größer. Auch werden die humanitären Güter dringend benötigt, da es dort inzwischen an allem fehlt.
 
Bis zu 30 Flüchtlinge hat er bei den ersten Fahrten direkt nach Kriegsausbruch in dem eigentlich nur neunsitzigen Bus in Sicherheit gebracht. Die hohe Belastung und die Laufleistung von weit über 400.000 km hat nun zum Motorschaden geführt.
 
Top Priorität hat nun, dass der Bus schnellstmöglich wieder läuft. Die Gefahr für die Frauen und Kinder die dringend auf Ihn warten, um nach Deutschland zu kommen, wird immer größer.
 
Den Einbau inclusive Öle, Kleinteile und Kupplung mit Kosten von ca. 4000.- € übernimmt Patricks Werkstatt in Weilheim Teck zu dem das Fahrzeug geschleppt wurde. Er hat sich sofort dazu bereit erklärt den Einbau auf seine Kosten durchzuführen, nachdem er die Geschichte zu dem Motorschaden gehört hat.
 
Jetzt braucht es noch ca. 9000.-€ für einen neuen Motor, damit der Bus wieder auf die Straße kommt und die Hilfsgüter und Flüchtlinge wieder eine Transportmöglichkeit haben.
 
Nun suche ich Spenden über eine Crowdfunding Aktion, um meinen Teil dazu beizutragen, dass dieser kleine rein privat organisierte und finanzierte Hilfskonvoi wieder ins Laufen kommt.
 
Bitte unterstützen Sie mich dabei diesen Menschen zu helfen.
 
Konstantinos Satrazanis
 
 Um eine lückenlose Transparenz zu bieten, hier noch paar wichtige Daten was wir mit dem Geld genau machen.

1. Der Bus gehört Volodimir Strilchuk 
2. Den Motor und alle Ersatzteile liefert das Autohaus Ratzel in Zell unter Aichelberg zum Einkaufspreis 
(diese Rechnung werde ich mit dem gesammelten Geld bezahlen)
3. Patricks Werkstatt in Weilheim unter Teck repariert das Fahrzeug kostenlos 
4. Sollte am Ende Geld übrig bleiben wird dieses in humanitären Gütern umgewandelt je nach bedarf und Volodimir Strilchuk mitgegeben.
  • Anonymous 
    • €100 
    • 7 mos
  • Anonymous 
    • €50 
    • 7 mos
  • Anonymous 
    • €50 
    • 7 mos
  • Sandra Prokein 
    • €30 
    • 7 mos
  • Anonymous 
    • €50 
    • 7 mos
See all

Organizer

Konstantinos Satrazanis 
Organizer
Zell unter Aichelberg

Your easy, powerful, and trusted home for help

  • Easy

    Donate quickly and easily.

  • Powerful

    Send help right to the people and causes you care about.

  • Trusted

    Your donation is protected by the  GoFundMe Giving Guarantee.