Circus4Life

Die BAG Zirkuspädagogik ruft auf:

Spendet für unsere Zirkuskollegen*innen in Tansania!

In Tansania wie in Deutschland stehen freischaffende Artisten*innen und Pädagogen*innen in der Coronakrise ohne jedes Einkommen da.  Im Unterschied zu uns können sie aber nicht auf Leistungen eines Sozialstaats hoffen. Sie haben schlicht kein Geld um sich Essen zu kaufen und können das Haus nicht verlassen, um sich eventuell mit anderen Jobs Einkünfte zu sichern.
Sie brauchen sofort und dringend unsere Unterstützung.

Ein Team von neun Zirkuspädagogen*innen der BAG hat mit neun Kollegen*innen aus der Region Bagamoyo/ Daressalam das Projekt Circus4Life mit einem ersten 14tägigen Projekt im November in Tansania begonnen. In Bagamoyo haben sie gemeinsam trainiert, Workshops in Schulen angeboten  und sind aufgetreten.
In Daressalam haben sie  KCC, ein Community Circus Projekt besucht und an einer landesweiten Konferenz von Jugendarbeitern teilgenommen. Im Mai sollten die neuen Freunde nun nach Deutschland kommen und in Gschwend ebenfalls 14 Tage Erfahrungen austauschen.
Und nun das: Frühestens Anfang des nächsten Jahres wird eine Reise, auf die sich alle unbändig gefreut haben, wieder möglich sein. Die tansanisches Kollegen*innen hatten gerade begonnen als Team weiter zusammen zu arbeiten und neue Projekte in Schulen zu starten. 
Auf dem bedeutendsten Musikfestival Ostafrikas auf Sansibar konnten sie unser Circus4Life Projekt einem großen Publikum und auch den Medien vorstellen. Sie wollen wie wir Zirkus als Medium in den nonformalen Bildung in ihrem Land anerkannt und unterstütz haben.

47575740_1587819032888344_r.jpeg
Helft ihnen diese schwierige Zeit zu überstehen.
Spendet! Auch kleine Beträge können viel bewirken.
Mit dem gesammelten Geld wollen wir jedem der 9 Kollegen*innen eine Summe überweisen, die ihnen für die nächste Zeit das Überleben sichert.
Die Verteilung  übernimmt Faudhia Zando von der Forward Step Organization.

Unser Partner in Bagamoyo ist Forward Step Organization und in Daressalam das Kigamboni Community Centre.
Infos über diese Einrichtungen findet ihr hier: www.kccdar.com und www.forwardstep.org 
Einen ausführlichen Bericht über das Projekt Circus4life gibt es auf der Homepage der BAG: www.bag-zirkus.de

Donations

 See top
  • Peter Böhme 
    • €20 
    • 9 mos
  • Andreas Geyer 
    • €18 
    • 10 mos
  • Anonymous 
    • €30 
    • 11 mos
  • Anonymous 
    • €30 
    • 11 mos
  • Ilse Göckenjan 
    • €30 
    • 11 mos
See all

Organizer

Wolfgang Pruisken 
Organizer
Hanover
  • #1 fundraising platform

    More people start fundraisers on GoFundMe than on any other platform. Learn more

  • GoFundMe Guarantee

    In the rare case something isn’t right, we will work with you to determine if misuse occurred. Learn more

  • Expert advice, 24/7

    Contact us with your questions and we’ll answer, day or night. Learn more