Bike & Skate Park Biberlines Bad Düben

Beschreibe hier kurz und knapp, was ihr vorhabt.
What are we trying to do?

Unsere Projektidee setzt sich aus mehreren Komponenten zusammen.
Zum einen soll eine asphaltierte Pumptrack-Anlage entstehen. Diese fördert mit der richtigen Fahrtechnik die Kondition und Koordination und wir erreichen in dieser Variante nicht nur Radfahrer, sondern alle Rollsportbegeisterten jeden Alters. Selbst Rollstuhlfahrer können diese Anlage nutzen und Spaß am Sport haben.
Zum Zweiten entsteht mit einer Dirt-Anlage ein reiner Fahrradbereich, der insbesondere die Nutzer mittleren Alters erreichen wird, die auch die Initiatoren und Ideengeber für das Projekt waren und geeignete Plätze für ihren Sport nur auf Privatgeländen finden, von denen sie regelmäßig vertrieben werden.
Für die kleineren Radbegeisterten ist ein Geschicklichkeitsparcours geplant, der sich um die gesamte Anlage schlängeln wird. Hier soll ihnen das Gefühl fürs Rad und das sichere Handling beigebracht werden.
Mit einem integrativen Jugendbereich wollen wir eine Begegnungsstätte schaffen, wo wirklich Jung und Alt zusammenkommen können. Integrieren wir einen solchen Ort in diese Freizeitanlage, bieten wir nicht nur Sportbegeisterten einen Platz, an dem sie sich treffen können, sondern geben auch allen anderen eine Plattform sich zu treffen, miteinander Zeit zu verbringen, zu reden, Musik zu hören und füreinander da zu sein oder auch gemeinsam was zu organisieren. Außerdem ist eine kleine Fahrradwerkstatt geplant.
Das bringt mich zur letzten Komponente des Projektes. Wir möchten diese Anlage als coole Eventlocation gestalten. Ideen haben wir einige, was hier stattfinden könnte, von der Outdoor-Disco bis zum Charity-Event und Food-Truck-Festival wurde schon vieles vorgeschlagen.
Diese Art Spiel- und Sportstätte fehlt in Bad Düben und Umgebung. Auch hier gibt es eine große Bike Community, gibt es viele Aktive, jedoch keine geeigneten Plätze, den Sport in ausreichender Ausprägung zu betreiben. Dies macht einen schon an dieser Stelle sehr traurig, dass die Kinder ihre Stadt verlassen müssen, um in anderen Gemeinden Sport zu treiben.

Our project idea is made up of several components.

On the one hand, an asphalt pumptrack facility is to be created. With the right riding technique, this will promote fitness and coordination, and in this variant we will reach not only cyclists, but all roller sports enthusiasts of all ages. Even wheelchair users can use this facility and enjoy the sport.

Secondly, a dirt facility will create a pure cycling area, which will reach especially the middle-aged users, who were also the initiators and idea givers for the project and find suitable places for their sport only on private grounds, from which they are regularly driven away.

For the smaller bike enthusiasts, a skill course is planned, which will wind around the entire facility. Here they will be taught how to feel for their bikes and how to handle them safely.

With an integrative youth area, we want to create a meeting place where young and old can really come together. If we integrate such a place into this recreational facility, we not only offer sports enthusiasts a place to meet, but also give everyone else a platform to meet, spend time together, talk, listen to music and be there for each other or even organize something together. There are also plans for a small bicycle repair shop.

This brings me to the last component of the project. We want to make this facility a cool event location. We have a few ideas of what could take place here, from outdoor disco to charity event and food truck festival, many things have already been suggested.

This kind of play and sports facility is missing in Bad Düben and the surrounding area. Here, too, there is a large bike community, there are many active people, but there are no suitable places topractice the sport to a sufficient extent. This makes one already at this point very sad that the children have to leave their city to do sports in other communities.

55588574_1616837899480994_r.jpeg
55588574_1616837851738317_r.jpeg
Was habt ihr bisher geplant oder auch schon erreicht?
What have you planned so far, or already accomplished?

Wir planen seit September 2018, haben ein Konzept erstellt, Werbung betrieben, Stadtverwaltung und Stadträte überzeugt, ein geeignetes Grundstück gefunden, einen Beschluss im Stadtrat herbeigeführt, Fördermittel eingereicht und erste Gelder gesammelt.  Ein erheblicher Rückschlag war die Absage im Förderprogramm „Nationale Projekte des Städtebaus“. Trotzdem wollen wir nicht aufgeben und suchen weiter nach Spenden und Sponsoren.

Our project idea is made up of several components.

We have been planning since September 2018, created a concept, advertised, convinced the city administration and city councils, found a suitable plot of land, brought about a decision in the city council, submitted grants and collected initial funds.  A considerable setback was the rejection in the funding program "National Projects of Urban Development". Nevertheless, we do not want to give up and continue to look for donations and sponsors.

Was ist euer Ziel?
What is your goal?


Unsere Stadt ein Stück familienfreundlicher zu gestalten und eine Sport- und Begegnungsstätte für Jung und Alt zu schaffen. Es geht uns um Werte wie Fairness, Respekt, Leistungsbereitschaft, die Suche nach Herausforderungen, um Bewegung im Freien, Kondition, Koordination, Geschicklichkeit und um die Technik zu verstehen und deren Instandsetzung zu erlernen. Wichtig ist auch zu wissen, dass die Anlage nach Fertigstellung Jedem jederzeit zugänglich ist, ohne Öffnungszeiten, ohne Eintrittsgeldern. Es soll sich Jeder leisten können Sport zu treiben und Spaß zu haben.

To make our city a bit more family friendly and to create a sports and meeting place for young and old. We are concerned with values such as fairness, respect, willingness to perform, the search for challenges, outdoor exercise, fitness, coordination, dexterity and to understand the technology and learn how to repair it. It is also important to know that after completion the facility will be accessible to everyone at any time, without opening hours, without entrance fees. Everyone should be able to afford to do sports and have fun.

Wo wird das Projekt umgesetzt?
Where is this project planned?
Bad Düben, gegenüber der Sporthalle an der Durchwehnaer Straße
Bad Düben, Germany - across from the Sports Hall on the Durchwehnaer Street

55588574_1616837675204894_r.jpeg
Für wen ist Euer Projekt in erster Linie gedacht?
Who is the project planned for?
Für alle Rollsportbegeisterten (egal ob mit Rad, Inliner, Skatboard, Longboard, Scooter oder Rollstuhl), egal welchen Alters von 3 bis .......
For all types of wheeled sports enthusiasts (regardless if Bike, In-liners, Skateboard, Longboard, Scooter or Wheelchair), and for any age.

Wofür möchtet ihr erhaltene finanzielle Projektunterstützung einsetzen?
What will you use the money for?

Nicht alle Komponenten werden durch eine Firma gebaut. Es wird sehr viel Eigeninitiative und Eigenkapital notwendig sein, um Material, Werkzeug und Equipment zu erwerben. Nach unseren Vorstellungen würden wir mit den Spenden auf jeden Fall die Dirtline errichten und den Geschicklichkeitsparcours anlegen. Des Weiteren ist geplant zwei Container zu beschaffen und diese zu einem Jugendtreffpunkt umzugestalten. Nach und nach soll nach Abschluss aller Baumaßnahmen die landschaftliche Gestaltung erfolgen. Dabei sind Wege und Grünflächen anzulegen sowie Bäume zu pflanzen.

Not all components are built by a company. A lot of own initiative and equity will be necessary to acquire material, tools and equipment. According to our ideas, we would definitely build the dirtline with the donations and create the skill course. Furthermore, we plan to purchase two containers and convert them into a youth meeting place. Gradually, after completion of all construction measures, the landscaping is to take place. Paths and green areas are to be laid out and trees are to be planted.

55588574_1616837920437957_r.jpeg55588574_1616837958925065_r.jpeg
Wie viele Initiatoren seid ihr?
How many initiators are involved in this project?
15-20, Tendenz steigend
15-20, with interest increasing

Wer kümmert sich später darum?
Who will take care of this in the future?

Wir sind eine Interessengemeinschaft, (noch) kein Verein. Im Moment sind wir gemeinsam mit der Stadtverwaltung in der Planung des Projektes. Mit Baubeginn werden wir kräftig mit zupacken und die Gruppe wird hoffentlich wachsen. Hier ist wirklich jeder willkommen. Für Anfang 2021 ist die Gründung eines Vereins geplant. Natürlich werden wir auch nach Fertigstellung die Stadt bei der Pflege und Wartung tatkräftig unterstützen. Wir wünschen uns ebenso, dass die Älteren auf die Jüngeren achten, dass die erfahrenen Sportler den Anfängern helfen. Gern dürfen alle ihre Ideen einbringen. Auch Veranstaltungen sollen stattfinden, bei denen wir gern in der Organisation und Durchführung helfen wollen. Auch mit den Schulsozialarbeitern, Jugendarbeitern, dem Jugendmigrationsdienst, der Bürgerinitiative „Menschenkinder“, Sportvereinen und dem Netzwerk für Integration und Sport haben wir schon Kontakt aufgenommen und streben eine enge Zusammen- und Jugendarbeit an.

We are a community of interest, not (yet) an association. At the moment we are planning the project together with the city administration. With the start of construction, we will be vigorously involved and the group will hopefully grow. Everyone is really welcome here. The foundation of an association is planned for the beginning of 2021. Of course, we will also actively support the city in care and maintenance after completion. We would also like the older ones to look after the younger ones, the experienced athletes to help the beginners. Everyone is welcome to contribute their ideas. Events should also take place, where we would like to help in the organization and implementation. We have already established contact with the school social workers, youth workers, the youth migration service, the citizens' initiative "Menschenkinder", sports clubs and the network for integration and sports and are striving for close cooperation and youth work.

Gibt es eine Website?
Do you have a Website?

www.biberlines.de

55588574_1616840888231543_r.jpeg
Auf Wunsch kann von der Stadtverwaltung eine Spendenquittung ausgestellt werden.
Upon request, the City Hall can issue a donation receipt.

Donations

  • Dirk Miersch 
    • €100 
    • 1 mo
  • Thomas Kübler 
    • €50 
    • 6 mos
  • Guido Scholz 
    • €50 
    • 6 mos
  • Katrin Aurich 
    • €50 
    • 6 mos
  • Markus Lange 
    • €100 
    • 6 mos
See all

Organizer

Michael Malek 
Organizer
  • #1 fundraising platform

    More people start fundraisers on GoFundMe than on any other platform. Learn more

  • GoFundMe Guarantee

    In the rare case something isn’t right, we will work with you to determine if misuse occurred. Learn more

  • Expert advice, 24/7

    Contact us with your questions and we’ll answer, day or night. Learn more