Nicht aufgeben - LEBEN! Vertrieben aus der Heimat.

Ein alltägliches aber oft übersehenes Szenario. Die Kräfte reichen nicht mehr aus, vermeintliche Hilfe aus dem Teufelskreis aus Angst, Scham und Mittellosigkeit ist undurchdringbar. Mein Freund und ich stecken in der selben Situation, seit Jahren belastet uns eine schwere PTBS , Panikattacken und vorallem mich dazu die emotional instabile Persönlichkeitsstörung Typ Borderline mit rezidivierende schweren Depressionen und Suizidale Gedanken. Wir haben nur noch uns aber unsere Liebe wurde uns nie gegönnt. Nun hat die Heimat uns so weit - wir müssen weg - empfohlen von vielen Ärzten denn Therapien und Medikamente helfen nun nicht mehr. Jedoch ist es nicht so einfach, wir wollen an einem ruhigen Ort fernab der Heimat unser Leben neu beginnen so schnell wie möglich, bevor Gedanken zu Taten werden. Wir können nicht mehr nach Hause weil uns Taten angehangen werden die wir nicht begangen haben, Morddrohungen ausgesprochen wurden sowie Hetze und Mobbing. Dazu möchten wir in der neuen Heimat eine Organisation gründen welche Menschen in der selben Situation helfen aber von privat zu privat. Auch als Paar. Bitte helft uns jede Spende ist ein Schritt Richtung Zukunft denn von Null auf 100 ist es nicht einfach. Vielen Dank für Ihr großes Herz.
  • #1 fundraising platform

    People have raised more money on GoFundMe than anywhere else. Learn more

  • GoFundMe Guarantee

    In the rare case that something isn’t right, we will refund your donation. Learn more

  • Expert advice, 24/7

    Contact us with your questions and we’ll answer, day or night. Learn more